Löwe als Haustier - Besitzer verletzt

Bratislava - Sich einen Löwen als Haustier zu halten war keine Gute Idee eines Mannes in der Slowakei. Das Raubtier hat seinen Besitzer angegriffen und verletzt.

Der tschechische Staatsbürger halte zwei ausgewachsene Löwen am Rande des Dorfes Zvoncin nahe der Regionshauptstadt Trnava (deutsch Tyrnau), berichteten die staatliche Nachrichtenagentur TASR und lokale Medien am Mittwoch. Der Mann habe Fleischwunden an Armen und Beinen erlitten, sei aber nicht in Lebensgefahr.

Die schrägsten Tiere der Welt

Die schrägsten Tiere der Welt

Einer der Löwen hatte ihn am Dienstag angefallen, als er sich ihm in ungewohnter Kleidung näherte. Als die Polizei eintraf, sei das Tier von sich aus in sein Gehege zurückgekehrt und habe sich wieder einsperren lassen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Horror-Ehepaar folterte 13 Kinder - Staatsanwalt erhebt noch mehr Vorwürfe
Ein kalifornisches Ehepaar, das seine 13 Kinder unter grausamen Bedingungen gefangen gehalten haben soll, muss sich wegen weiteren Vorwürfen verantworten.
Horror-Ehepaar folterte 13 Kinder - Staatsanwalt erhebt noch mehr Vorwürfe
Alle reden über McDonald‘s! Big Mac 1 Euro, Pommes gratis - hier gibt es die Übersicht
Da haben viele McDonald‘s Fans sicher gestaunt: Anstatt 3,99 Euro gibt es den Big Mac am Donnerstag für nur einen Euro. Aber das ist nicht die einzige Überraschung.
Alle reden über McDonald‘s! Big Mac 1 Euro, Pommes gratis - hier gibt es die Übersicht
Nach Kritik an Ausgabe-Stop für Flüchtlinge: Das sagt der Chef der Essener-Tafel 
Der Vorsitzende der Essener Tafel, Jörg Sartor, steht im Zentrum der Kritik  seit der Aufnahmestopp von Migranten durch die Tafel in Essen bekannt geworden ist.
Nach Kritik an Ausgabe-Stop für Flüchtlinge: Das sagt der Chef der Essener-Tafel 
Gesicht des ältesten Skeletts Amerikas rekonstruiert
Mexiko-Stadt (dpa) - Mittels 3D-Technik haben Forscher dem ältesten bekannten Skelett Amerikas ein Gesicht gegeben. Nach der Rekonstruktion hatte "Naia" asiatische Züge, …
Gesicht des ältesten Skeletts Amerikas rekonstruiert

Kommentare