Achtung! Nichts für schwache Nerven

Schock-Video: Löwe tötet Löwin vor laufender Kamera

Danzig - Es muss ein furchtbarer Anblick für die zahlreichen Besucher des Löwengeheges im Danziger Zoo gewesen sein: Ein Löwe rangelt mit seiner Käfiggefährtin. Das zunächst harmlose Spiel endet tödlich.

Unter den zahlreichen Zoobesuchern des Löwengeheges im Danziger Zoo waren auch viele Kinder, als es plötzlich passiert: Ein Löwe greift seine Käfiggenossin an, eine scheinbar harmlose Rangelei. Doch es dauert nicht lange, da beschleicht die Zuschauer ein böser Verdacht: Der Löwe tötet die Löwin, wohl um sein Revier zu verteidigen. Nach dem furchtbaren Erlebnis, mussten vor allem viele Kinder den Zoo traumatisiert verlassen. Sehen Sie hier, wie das harmlose Herumtollen begann.

Rubriklistenbild: © Screenshot

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dreijährige fällt von scheuendem Pferd und stirbt
Ein Pferd scheut, reißt sich los und wirft ein kleines Mädchen ab. Die Dreijährige stirbt noch am Unfallort an ihren Verletzungen.
Dreijährige fällt von scheuendem Pferd und stirbt
Neues schweres Erdbeben erschüttert Mexiko
Die Rettungskräfte suchen in Trümmerbergen noch nach Überlebenden des letzten Bebens vom 19. September, da wird Mexiko am Samstag erneut von Erdstößen erschüttert - das …
Neues schweres Erdbeben erschüttert Mexiko
Zeitumstellung 2017 auf Winterzeit: Wann werden die Uhren umgestellt?
Zeitumstellung 2017 auf Winterzeit: Wann werden die Uhren wieder umgestellt? Werden Sie vor oder zurückgestellt? Alle Infos zur Zeitumstellung.
Zeitumstellung 2017 auf Winterzeit: Wann werden die Uhren umgestellt?
54 Mann rücken für verschimmeltes Pausenbrot an
Ein verschimmeltes Pausenbrot in einer Vesperdose hat in Baden-Württemberg einen groß angelegten Feuerwehreinsatz verursacht.
54 Mann rücken für verschimmeltes Pausenbrot an

Kommentare