+
Ein brüllendes Löwenmännchen in einem Zoo. Foto: Roland Weihrauch

Löwen erkennen sich am Gebrüll

Wie identifizieren Löwen ihre Artgenossen aus dem Rudel? Das haben Experten bei Experimenten im Okavango-Delta in Afrika erforscht.

London (dpa) - Löwen erkennen sich in der Wildnis gegenseitig am Gebrüll. Das hat die Studie eines internationalen Forscherteams bestätigt. Demnach können die Raubkatzen das Brüllen eines Artgenossen einem Tier aus ihrem Rudel zuordnen, ohne das entsprechende Tier zu sehen.

Die Fähigkeit, einzelne Individuen aus der eigenen Gruppe zu identifizieren gilt als grundlegende Fähigkeit, um komplexe soziale Strukturen zu entwickeln.

Für die Studie beschallten die Wissenschaftler monatelang 20 Löwen im Okavango-Delta in Botsuana mit den Aufnahmen ihrer Artgenossen. Ein Fahrzeug mit Lautsprecher versperrte dabei den Löwen die Sicht aufeinander, wie das Team im Fachjournal "Biology Letters" berichtet.

Von der Reaktion der Raubkatzen schlossen die Wissenschaftler darauf, dass die Tiere das Gebrüll aus dem Lautsprecher einzelnen Tieren ihres Rudels zuordnen können. Hörten die Tiere zum Beispiel das Brüllen eines Löwen, den sie nicht kurz vorher gesehen hatten, schauten sie sich länger suchend um. Löwen leben in Rudeln. Ihr Gebrüll ist über mehrere Kilometer weit zu hören.

Obwohl weithin davon ausgegangen wird, dass sich Tiere gegenseitig mithilfe verschiedener Sinnesorgane erkennen können, fehlten dafür bislang wissenschaftliche Belege in freier Wildbahn.

An den Tests waren Experten der britischen Universitäten Nottingham und Sussex sowie einer Stiftung zum Schutz von großen Raubtieren in Botsuana (Botswana Predator Conservation Trust) beteiligt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fliegende Händler verkaufen Ekel-Snacks an Urlauber
Da wird einem richtig schlecht. In Barcelona haben fliegende Händler Snacks verkauft, die sich jetzt als ziemlich ekelig herausgestellt haben. 
Fliegende Händler verkaufen Ekel-Snacks an Urlauber
Big Ben verstummt vielleicht doch nicht jahrelang
Zukünftige Londonreisende werden diese Nachricht noch verdauen: Die weltberühmten Glocken von Big Ben sollen eine Zeit lang wegen Bauarbeiten nicht läuten. Vielleicht …
Big Ben verstummt vielleicht doch nicht jahrelang
Lotto am Mittwoch vom 16.08.2017: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Lotto vom 16.08.2017: Hier erfahren Sie, welche Gewinnzahlen am Mittwoch gezogen worden sind. Im Jackpot ist eine Million Euro.
Lotto am Mittwoch vom 16.08.2017: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Tödliche Selfies: Baby-Delfin stirbt am Strand in Spanien
Ein Baby-Delfin verirrt sich am Strand von Almería ins flache Wasser und bezahlt dafür mit seinem Leben. Nicht, weil das Junge an Land gespült wurde. Sondern weil …
Tödliche Selfies: Baby-Delfin stirbt am Strand in Spanien

Kommentare