+
Die notgelandete Maschine der Gesellschaft Virgin Atlantic auf dem Londoner Flughafen Gatwick.

15 Verletzte bei Notlandung von Passagierjet

London - Bei der Evakuierung einer notgelandeten Passagiermaschine der Fluglinie Virgin Atlantic sind auf dem Londoner Flughafen Gatwick am Montag 15 Menschen leicht verletzt worden.

299 Passagieren und 13 Besatzungsmitglieder verließen die Maschine über Notrutschen. Der Airbus befand sich auf dem Weg nach Florida, als er nach etwa einer Stunde Flugzeit umkehren musste. Laut Feuerwehr gab es Berichte über ein kleines Feuer an Bord der Maschine.

Die Airline selbst äußerte sich nicht zur Art des Notfalls, erklärte aber, der Kapitän habe wegen eines technischen Problems sicherheitshalber eine Evakuierung angeordnet, nachdem die Maschine sicher notgelandet war. Der Unternehmer Richard Branson, dem Virgin Atlantic gehört, entschuldigte sich über Twitter bei den Passagieren.

Der Flughafen Gatwick sei für mehr als anderthalb Stunden geschlossen worden, sagte eine Sprecherin. Um 14:00 Uhr (Ortszeit) konnte der Betrieb wieder aufgenommen werden. Virgin Atlantic kündigte eine Untersuchung des Vorfalls an.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Blutfette wohl doch nicht Ursache für Arterienverkalkung
Nach Überzeugung von Axel Haverich sind erhöhte Blutfettwerte nicht der Hauptrisiko-Faktor für Herzinfarkt oder Schlaganfall. Der Leiter der Herzklinik an der …
Blutfette wohl doch nicht Ursache für Arterienverkalkung
Kinder und Jugendliche besser vor Cybergrooming schützen
Bilder von missbrauchten Kindern, Kontaktaufnahmen mit dem Ziel sexueller Gewalt, Anbahnung von Kinderprostitution: In der digitalen Welt sind Minderjährige nur …
Kinder und Jugendliche besser vor Cybergrooming schützen
Tausenden Fukushima-Flüchtlingen droht Verlust ihrer kostenlosen Wohnungen
Tokio - Nach der Atomkatastrophe in Fukushima wurden den Opfern kostenlose Ersatzwohnungen gestellt. Jetzt soll das staatliche Wohngeld gestrichen werden - eine Tragödie …
Tausenden Fukushima-Flüchtlingen droht Verlust ihrer kostenlosen Wohnungen
Justizopfer Harry Wörz erhebt schwere Vorwürfe gegen Polizei
Pforzheim - Er gilt als Justizopfer und wurde zu Unrecht am Mord seiner damaligen Ehefrau verurteilt. Heute kämpft der rehabilitierte Harry Wörz für die Wiederaufnahme …
Justizopfer Harry Wörz erhebt schwere Vorwürfe gegen Polizei

Kommentare