+
Vier Loriot-Sketche zieren die neuen Wohlfahrtsbriefmarken.

Loriots Sketche auf Sonderbriefmarken

Berlin - Vier der berühmten Sketche von Loriot zieren die Wohlfahrtsbriefmarken 2011. Die Marken sind gegen einen Aufpreis, der an die Wohlfahrtsverbände weiter gegeben wird, bei der Post zu bekommen.

Vier Szenen aus Loriots komischer und humorvoller Welt sind die Motive der diesjährigen Wohlfahrtsmarken. Bundespräsident Christian Wulff als Schirmherr des Sozialwerkes Wohlfahrtsmarken zeigte sich überzeugt, dass “eigentlich jeder diese Briefmarken auf den Briefen, die uns erreichen oder die wir absenden, gerne sieht“. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) überreichte Wulff am Montag im Schloss Bellevue Alben mit Erstabdrucken der Sondermarken.

Die vier Momente aus Loriot-Sketchen wählte Vicco von Bülow persönlich aus. Die Motive stammen aus Loriots Fernseharbeiten und zeigen “Auf der Rennbahn“, “Das Frühstücksei“, “Der sprechende Hund“ sowie “Herren im Bad“. “Von Loriot weiß man, dass Ernst und Heiterkeit keine Gegensätze sind, sondern sich geradezu gegenseitig bedingen“, sagte Schäuble. Die Sondermarke “Das Frühstücksei“ könne allerdings eventuell Probleme bereiten, fügte Schäuble leicht schmunzelnd mit Bezug auf den Dioxin-Skandal hinzu.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Familie will trotz Asyl-Betrugs Anerkennung
Am Anfang stand eine falsche Behauptung, dann folgte die amtliche Flüchtlingsanerkennung. Wenig später hieß es dann: Kommando zurück, der Schwindel war aufgeflogen. …
Familie will trotz Asyl-Betrugs Anerkennung
Nach Erdrutsch in China schwindet Hoffnung für Verschüttete
Bislang sind bereits 15 Leichen gefunden. Die Bergungsarbeiten nach dem Bergrutsch in Südwestchina sind sehr schwierig. Die Vermissten könnten bis zu 20 Meter unter den …
Nach Erdrutsch in China schwindet Hoffnung für Verschüttete
Mehr als 120 Tote nach Explosion von Tank-Lkw in Pakistan
In Pakistan verunglückt ein Tanklastwagen. Einige Menschen aus der Gegend versuchen, den auslaufenden Treibstoff abzuschöpfen. Der gerät in Brand, es kommt zu einem …
Mehr als 120 Tote nach Explosion von Tank-Lkw in Pakistan
Erdrutsch in China: Suche nach 118 Vermissten geht weiter
Nach dem verheerenden Erdrutsch in China haben die Rettungskräfte die Suche nach dutzenden Vermissten in der Nacht zum Sonntag und am Sonntagmorgen fortgesetzt.
Erdrutsch in China: Suche nach 118 Vermissten geht weiter

Kommentare