+
Lotto am Samstag, 10. Juni 2017: Das sind die Gewinnzahlen.

Hatten Sie Glück?

Lotto am Samstag 24.06.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen

  • schließen
  • Vanessa Fonth
    Vanessa Fonth
    schließen

Lotto am Samstag vom 24.06.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen.

Saarbrücken - Die Ziehung wird in einem Live-Stream auf lotto.de übertragen und abwechselnd von Nina Azizi und Chris Fleischhauer moderiert. Auf der gleichen Internetseite können Sie sich auch die Ziehung von Samstag noch einmal anschauen. Im Fernsehen ist die Ziehung dagegen schon seit längerem nicht mehr zu sehen.

Hier finden Sie die aktuellen Lotto-Zahlen von Samstag, 24. Juni 2017:

So lauten die Gewinnzahlen, die am Samstag, 24. Juni 2017, gezogen werden:

Lottozahlen: 13 - 23 - 27 - 38 -  43 - 46

Superzahl: 6

Spiel 77: 9064635

Super 6: 944310

GlücksSpirale

Klasse

Betrag

Endziffer

1

10,0 €

8

2

20,0 €

35

3

50,0 €

526

4

500,0 €

9636

5

5.000,0 €

84237

6

100.000,0 €

617083

6

100.000,0 €

769353

7

7.500 € mtl.

0362558

7

7.500 € mtl.

5579540

(Alle Angaben sind ohne Gewähr)

Lotto am Samstag: Wird die Ziehung der aktuellen Lottozahlen live im TV übertragen?

Die Gewinnzahlen von Lotto am Samstag zieht die ARD seit Juli 2013 zu einer festen Zeit. Live überträgt die ARD zwar nicht, aber kurz nach der Ziehung präsentiert Franziska Reichenbacher jeden Samstag um 19.57 Uhr. Damit hat die ARD auf den Wunsch der Zuschauer reagiert, die sich einen festen Sendeplatz gewünscht hatten. 

Kurz vor der Tagesschau und zumindest die meiste Zeit des Jahres nach der Sportschau mit den Bundesliga-Highlights ist die Ausstrahlung strategisch günstig gelegt. Viele Zuschauer werden sich die Verkündung der Lottozahlen anschauen. 

Lotto am Samstag: So sehen Sie die Ziehung der aktuellen Lottozahlen im Live-Stream

Für diejenigen, die die Ziehung der Gewinnzahlen von Lotto am Samstag live sehen wollen, gibt es gute Nachrichten. Seit dem 3. Juli 2013 werden die Ziehungen am Samstag und am Mittwoch ausschließlich per Live-Stream im Internet ausgestrahlt. Gezogen werden die Zahlen in einem Studio des Saarländischen Rundfunks (SR) in Saarbrücken. Nina Azizi moderiert die Ziehung der Lottozahlen im Wechsel mit Chris Fleischhauer. Der Live-Stream mit der Ziehung der Lottozahlen startet am heutigen Samstag, 24.06.2017, um 19.15 Uhr. Dann werden zuerst die Zahlen für Spiel 77, Super 6 und die Glücksspirale gezogen. Ab 19.25 Uhr gibt es dann die Gewinnzahlen bei 6 aus 49

Die Ziehungen sind weiterhin öffentlich. Wegen der begrenzten Anzahl der Plätze ist eine vorherige Anmeldung erforderlich.

Lotto am Samstag: Wie hoch ist meine Chance auf sechs Richtige?

Stochastik: Das ist nicht jedermanns Sache. 6 aus 49, die Wahrscheinlichkeit alle sechs Richtige zu haben, ist sehr gering. Deshalb: Planen Sie keinen Lottogewinn in Ihre langfristige Finanzplanung ein. Die Chance, alle Gewinnzahlen beim „Lotto am Samstag“ richtig anzukreuzen, liegt bei gerade einmal 1:139 Millionen. Ohne Zusatzzahl liegt die Gewinnchance bei 1:134 Millionen. Sollten die ersten beiden Gewinnklassen unbesetzt bleiben, kann man den Jackpot auch mit fünf Richtigen plus Superzahl holen. Aber nur dann, wenn nach zwölf Ziehungen kein Sieger kam. Die Chance liegt in diesem Fall bei 1:542.008.

Die Übersicht über alle Gewinnchancen gibt es bei lottozahlenonline.de.

Lotto am Samstag: Was kostet die Teilnahme?

Beim Lotto spielt man generell ein Kästchen. Das ist ein Tipp und kostet beim Lotto 6 aus 49 einen Euro zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr pro Spielschein. Zusätzlich können Lottospieler noch die Optionen Spiel 77 und Super 6 auswählen sowie an der Glücksspirale teilnehmen. Der Spieleinsatz für die Zusatzlotterien beträgt 2,50 Euro beim Spiel 77 und 1,25 Euro für eine Teilnahme bei Super 6. Die Teilnahme an der Glücksspirale kostet 5,00 Euro.

Spiel 6 aus 49: Welche Lottozahlen wurden bislang am häufigsten gezogen?

Welche Zahl sollte man auf jeden Fall ankreuzen? Und welche lieber nicht? Wer auf die Statistik vertraut, kann bei Lotto.de sehen, welche Zahlen am häufigsten gezogen wurden. Es sind die 6, 26, 38, 33, 31, 41. Die sechs Zahlen, die bislang am seltensten gezogen wurden sind: 45, 21, 20, 46, 44 und 30.

Ein nettes Tool gibt es bei 6aus49 Histogramm. Dort kann jeder Spieler prüfen, wie oft seine persönliche Glückszahl in den vergangenen Jahren gezogen wurde. Man kann auch seine sechs ganz eigenen Glückszahlen eingeben und sehen, ob diese schon einmal in dieser Kombination gezogen wurden.

vf/sap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sexy Model spielt mit Baby-Löwen - und bereut es sofort
Eine schöne Frau spielt mit einem Baby-Löwen und muss schnell feststellen, dass das vielleicht keine gute Idee war. 
Sexy Model spielt mit Baby-Löwen - und bereut es sofort
Eltern geschockt: Modekette verkauft Badeanzug mit barbusiger Arielle
Eine Modekette produzierte Badeanzüge für Kinder mit der beliebten Meerjungfrau Arielle als Motiv. Doch auf den Kinderklamotten waren die blanken Brüste von Arielle zu …
Eltern geschockt: Modekette verkauft Badeanzug mit barbusiger Arielle
Monster-Schnecke gefilmt: Sind diese Aufnahmen echt?
Gerade läuft es vielen Menschen kalt den Rücken herunter: Im Netz sorgt ein Video einer riesigen Schnecke für Gänsehaut und Angstzustände. 
Monster-Schnecke gefilmt: Sind diese Aufnahmen echt?
Ca. 80 Fußball-Fans: Massenschlägerei im Bierkönig auf Malle
Auf dem Ballermann gibt es für viele nur eine Regel: Saufen bis zum Umfallen. Für einige Anhänger des Bundesligisten Bayer Leverkusen gehört zum Urlaub anscheinend auch …
Ca. 80 Fußball-Fans: Massenschlägerei im Bierkönig auf Malle

Kommentare