+
Der Hesse gewann exakt 46.079.338,80 Euro.

Rekordgewinn

Hesse gewinnt 46 Millionen Euro im Lotto

Wiesbaden - Sieben richtige Zahlen beim Eurojackpot haben einen Lotto-Spieler aus dem Rhein-Main-Gebiet auf einen Schlag zum 46-fachen Millionär gemacht.

Die Zahlen für die in 14 europäischen Ländern gespielte Lotterie waren am Freitagabend in Helsinki gezogen worden. Der Rekordgewinn beträgt exakt 46.079.338,80 Euro - das ist sowohl der höchste geknackte Jackpot als auch der größte Einzelgewinn in der deutschen Lotteriegeschichte.

Bei dem Gewinner, der als einziger alle Zahlen richtig hatte, handelt es sich um einen Mann im Alter um die Mitte 30. Er ist der Lotteriegesellschaft bekannt, weil er mit einer Kundenkarte spielt. Seine Identität werde streng geheim gehalten, betonte Lotto Hessen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

News-Ticker zum Amoklauf: Hunderte Schüler demonstrieren für schärfere Waffengesetze
Bei dem Amoklauf an einer Schule in Parkland (US-Bundesstaat Florida) sind am Mittwoch 17 Menschen gestorben. Nun kommen immer mehr Details zum Attentäter ans Licht. Wir …
News-Ticker zum Amoklauf: Hunderte Schüler demonstrieren für schärfere Waffengesetze
Erzieherin vergisst 3-Jährige auf Spielplatz - Kurz darauf ist sie tot
Es ist ein tragischer Vorfall, der sich in Moskau ereignete: Eine Erzieherin vergisst ein kleines Mädchen auf dem Spielplatz. Nur kurze Zeit später ist die 3-Jährige tot.
Erzieherin vergisst 3-Jährige auf Spielplatz - Kurz darauf ist sie tot
Lotto am 17.02.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag
Lotto am 17.02.2018: Und? Haben Sie Glück gehabt? Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag. Vier Millionen Euro liegen heute im Jackpot.
Lotto am 17.02.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag
Erdbeben erschüttert Südwesten Großbritanniens 
Am Samstagnachmittag kam es zu einem Erdbeben im Südwesten von Großbritannien. Über Schäden ist zunächst nichts bekannt. 
Erdbeben erschüttert Südwesten Großbritanniens 

Kommentare