Viele tippten Sonder-Kombination

Lotto-Irrsinn: Trostpreis für fünf Richtige

Münster - Fünf Richtige ohne Zusatzzahl brachten am Wochenende alles andere als das große Geld. Denn mehr als 7000 Spieler müssen sich das Geld teilen. Sie hatten eine spezielle Kombi getippt.

Die beliebte Zahlenkombination 1, 2, 3 hat Deutschlands Tippern beim Lotto “6 aus 49“ am Wochenende miserable Quoten eingebracht.  Viele von ihnen rechneten im ersten Glücksmoment gewiss mit mehreren tausend Euro, sie bekommen aber gerade einmal 393,20 Euro pro Nase.

Grund der niedrigen Quote sei das bei Spielern häufig angekreuzte Muster auf dem Tippschein, sagte am Montag ein Sprecher von Westlotto der Nachrichtenagentur dpa in Münster. “Die gezogenen Gewinnzahlen befinden sich am Anfang - 1, 2, 3 - beziehungsweise am Ende des Tippfeldes - 47 und 49.“ Dazu kamen die 20 und die Zusatzzahl 35.

Die zehn kuriosesten Versicherungen

Die zehn kuriosesten Versicherungen

Solch niedrige Quoten für fünf Richtige ohne Zusatzzahl habe es in der jüngeren Lottogeschichte nur sehr selten gegeben. Nur elf Mal insgesamt hatten Lottospieler in dieser Gewinnklasse noch weniger Geld bekommen, zuletzt am 26. November 2011 mit 312,80 Euro. “Damals gab es mehr als 10 000 Gewinner in der Klasse 4“, erläuterte der Sprecher.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann wird von Bus überfahren, steht auf und geht in Kneipe
Nur wenige Momente, nachdem er von einem Bus erfasst wurde, der noch die Front eines Ladens zertrümmerte, steht ein Mann einfach auf und geht scheinbar mühelos in eine …
Mann wird von Bus überfahren, steht auf und geht in Kneipe
Polizeipräsident bedauert Verhalten der Berliner Polizisten
Berlins Polizeipräsident Klaus Kandt hat das unangemessene Verhalten Berliner Polizisten in Hamburg bedauert, die Beamten aber auch gegen die harte Kritik verteidigt.
Polizeipräsident bedauert Verhalten der Berliner Polizisten
U-Bahn entgleist in New Yorker Tunnel
New York (dpa) - Eine U-Bahn ist in einem Tunnel im New Yorker Bezirk Harlem entgleist und hat dabei Dutzende Menschen leicht verletzt. 34 Menschen würden wegen leichter …
U-Bahn entgleist in New Yorker Tunnel
Neue Cyber-Attacke legt Dutzende Firmen lahm
Über einen Monat nach der aufsehenerregenden "WannaCry"-Attacke hat ein Erpressungstrojaner erneut in großem Stil zugeschlagen. Diesmal traf es viele Firmen in der …
Neue Cyber-Attacke legt Dutzende Firmen lahm

Kommentare