+
Wird am Mittwoch bei Lotto-Geschichte geschrieben? Das richtige Kreuzchen entscheidet alles. 

32 Millionen zu gewinnen

Lotto am Mittwoch: Das sind die Gewinnzahlen für den Jackpot

Saarbrücken - Es geht um rund 32 Millionen Euro. Das sind die Gewinnzahlen von der Lotto-Ziehung am Mittwoch.

Update vom 24. September 2015: Keine Lotto-Geschichte, dafür aber ein Mega-Gewinn: Ein Bayer darf sich über 33 Millionen Euro freuen. Er kreuzte die richtigen Zahlen auf seinem Lotto-Schein an.

Beim Mittwochslotto „6 aus 49“ wurde in dieser Woche ein prall gefüllter Jackpot ausgespielt, mit knapp 32 Millionen Euro ist es der bislang fünfthöchste. Die Zahlen wurden am Mittwochabend in Saarbrücken gezogen.

Dabei fielen die Kugeln mit den Nummern 10, 14, 18, 24, 33 und 44 aus der Trommel. Als Superzahl wurde die 9 gezogen. Die Gewinner will die derzeit federführende Gesellschaft Saartoto an diesem Donnerstag bekanntgeben.

Wer hat die richtigen Lotto-Zahlen und knackt den Jackpot? 

Nicht die 32 Millionen sind nämlich das Besondere am Jackpot, nein. 2007 waren sogar 45 Millionen Euro im Gewinntopf. Viel mehr geht es darum, ob es zur sogenannten Zwangsausschüttung kommt. Das ist nur der Fall, wenn in zwölf aufeinanderfolgenden Ziehungen kein Lottospieler den Pot leert. In der 13. Ziehung, besagt das Regularium von Lotto 6aus49, muss der Jackpot definitiv ausgeschüttet werden. 

Kurioserweise kam es noch nie zur Zwangsausschüttung - jedesmal knackte ein Tipper den Jackpot in der 13. Ziehung. 

Was passiert, wenn der Lotto-Jackpot zwangsausgeschüttet wird? 

Tippt niemand eine Sechs plus Superzahl, rutscht der Jackpot in die Gewinnklasse 2 (Sechser). Bleibt auch diese unbesetzt, wandert er in die Gewinnklasse 3 (Fünfer plus Superzahl).

Zahlen und Quoten: Wie groß sind die Chancen auf den Lotto-Jackpot?

Für einen Gewinn müssen mindestens zwei Gewinnzahlen und die korrekte Superzahl vorhanden sein, das Maximum sind sechs Richtige plus richtiger Superzahl. 

Die Superzahl ist übrigens die letzte Ziffer der Spielscheinnummer. Die Gewinnsumme beträgt 50 Prozent des Spieleinsatzes und verteilt sich auf neun Gewinnklassen.

Die aktuellen Gewinnquoten werden in Tageszeitungen, Videotexten oder im Internet veröffentlicht. 

Last-Minute Zocker: Bis wann kann ich Lotto-Zahlen für den Jackpot abgeben?

Der Annahmeschluss ist je nach Bundesland unterschiedlich. In Bayern kann der Tippschein für die Mittwochsziehung in der Regel bis 18 Uhr, für die Samstagsziehung bis 19 Uhr eingereicht werden. 

Was kostet die Teilnahme an der Ziehung zum Lotto-Jackpot?

Ein Kästchen für Lotto 6aus49 kostet 1 Euro, hinzu kommen noch Bearbeitungsgebühren. Für das Spiel 77 werden außerdem 2,50 Euro und für die Teilnahme bei Super6 1,25 Euro fällig.

Spiel-Sucht: Wenn das Spiel um den Lotto-Jackpot die Gesundheit gefährdet

Glücksspiel kann aber auch einen großen Schaden anrichten. Allein in Bayern sind laut dem Verein Condrobs etwa 70.000 Menschen beim Glücksspiel süchtig oder suchtgefährdet. Auch ziemlich kurios: Die Ziehung heute fällt zufällig zusammen mit einem bundesweiten Aktionstag gegen Glücksspielsucht, zu dem die Condrobs-Experten über die Gefahren des Glücksspiels aufklären wollen. 

Wer holte sich in den vergangenen Monaten die Lotto-Gewinne?

Bei der Ziehung am 8. Juli hatte ein Berliner das Jackpot-Glück: Er gewann 33 Millionen Euro, am 23. September war es ein Bayer, der sich über 31,7 Millionen Euro freuen dürfte. Hier können Sie die Ziehung der Lotto-Zahlen heute Abend übrigens live verfolgen.

Julia Mähler/VP/dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Einkaufsgebäude in Teheran bricht zusammen
Teheran (dpa) – Ein siebzehnstöckiges Einkaufsgebäude ist in Irans Hauptstadt Teheran nach einem Großbrand eingestürzt. Es wird befürchtet, dass viele Feuerwehrmänner, …
Einkaufsgebäude in Teheran bricht zusammen
Italien: Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote
Amatrice - Bei einem Lawinenabgang auf ein Hotel im italienischen Erdbebengebiet sind nach Medienberichten zahlreiche Menschen ums Leben gekommen.
Italien: Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote
Fast drei Viertel halten Raserei für großes Problem
Köln (dpa) - Raserei im Straßenverkehr halten fast drei Viertel der Bundesbürger für ein großes Problem. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage des …
Fast drei Viertel halten Raserei für großes Problem
Urteil gegen Stiefvater nach Tod von Hamburger Baby Lara Mia
Bei ihrem Tod wog sie nur halb so viel wie in ihrem Alter normal - der Tod der kleinen Lara Mia hatte in Hamburg 2009 für Entsetzen gesorgt. Acht Jahre später steht der …
Urteil gegen Stiefvater nach Tod von Hamburger Baby Lara Mia

Kommentare