+
Der Jackpot mit sieben Millionen Euro ist geknackt.

Lotto-Jackpot geknackt: Bonner gewinnt 7 Millionen Euro

Bonn/Münster - Als einziger Tipper in Deutschland hat ein Lottospieler am Wochenende sechs Richtige plus Superzahl gehabt. Mit 28 Euro Einsatz blühen dem glücklichen Gewinner jetzt sieben Millionen Euro.

Ein Tipper aus dem Raum Bonn hat am Samstag den Lotto-Jackpot geknackt und knapp sieben Millionen Euro gewonnen. Wie die Westdeutsche Lotterie GmbH am Montag in Münster mitteilte, hatte der Lottospieler als bundesweit einziger Teilnehmer sechs Richtige plus Superzahl (5, 12, 23, 29, 34, 41 sowie 2) getippt.

Es handelt sich um den bislang höchsten Lottogewinn dieses Jahres in NRW. Die Identität des neuen Lottomillionärs ist bislang nicht bekannt. Nach Angaben von WestLotto hatte der Tipper einen Mehrwochenschein abgegeben und dafür knapp 28 Euro investiert.

Zudem tippten am Wochenende sieben weitere Spielteilnehmer sechs Richtige. Die Tipper gewannen jeweils mehr als 282.700 Euro - einer der Spielteilnehmer stammt aus dem Raum Köln. Die übrigen Gewinner kommen aus Baden-Württemberg, Bayern, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sechs Tote bei Horror-Unfall in Birmingham
Es ist ein Bild des Grauens: Bei einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen sterben in England sechs Menschen. Die Polizei rätselt über die Ursache.
Sechs Tote bei Horror-Unfall in Birmingham
Woche beginnt schneereich: Weiße Weihnacht möglich
Schon am Wochenende vor Weihnachten gibt es in vielen Teilen Deutschlands Eis und Schnee. Wintersportler nutzen die Gelegenheit, etwa zu Ausflügen in den Harz. Zum …
Woche beginnt schneereich: Weiße Weihnacht möglich
Großalarm in Hamburg nach Explosion an S-Bahnhof
Am Hamburger S-Bahnhof Veddel ist am Sonntag laut Medienberichten ein Sprengsatz explodiert. Es wurde Großalarm ausgelöst. 
Großalarm in Hamburg nach Explosion an S-Bahnhof
Akuthilfe für unterernährte Kinder in Niger: Erdnusspaste rettet Leben
Ohne unsere Hilfe haben die Kinder in Niger keine Chance: Sie haben zu wenig zu essen, kaum medizinische Versorgung und kein sauberes Wasser. Deshalb unterstützen wir …
Akuthilfe für unterernährte Kinder in Niger: Erdnusspaste rettet Leben

Kommentare