Lotto-Jackpot steigt auf 15 Millionen Euro

Leipzig - Lotto-Spieler haben am Mittwoch die Chance, den 15-Millionen-Euro-Jackpot zu knacken. Das ist der bisher höchste mögliche Gewinn im Jahr 2011.

Lotto-Spieler haben am Mittwoch (23. März) die Aussicht auf einen Jackpot-Gewinn in Höhe von rund 15 Millionen Euro. Das sei die bisherige Rekordhöhe in diesem Jahr, sagte eine Sprecherin von Sachsenlotto am Montag in Leipzig der Nachrichtenagentur dapd.

Bei den letzten sieben Ziehungen habe kein Spieler sechs Richtige plus Superzahl getippt, so dass der Jackpot nicht geknackt worden sei. Derzeit befinden sich nach den Angaben rund 14,5 Millionen Euro im Jackpot. “Durch die Spieleinsätze bis Mittwoch wird sich die Summe auf geschätzte 15 Millionen Euro erhöhen“, sagte die Sprecherin.

Zuletzt sei der Lotto-Jackpot am 23. Februar geknackt worden. Damals wurden 12,7 Millionen Euro ausgeschüttet.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der Winter läuft zur Hochform auf
Deutschland erwartet die kältesten Tage dieses Winters. Die Minustemperaturen wirken sich direkt auf das Leben von Mensch und Tier aus - im Positiven und im Negativen.
Der Winter läuft zur Hochform auf
Weißer Hai greift Schwimmerin an
Sydney (dpa) - Ein Weißer Hai hat vor einem Strand bei Sydney eine Schwimmerin angegriffen. Die 55 Jahre alte Frau habe schwere Verletzungen erlitten, teilten …
Weißer Hai greift Schwimmerin an
US-Horror-Haus: Weitere Vorwürfe gegen Eltern
Riverside (dpa) - Ein kalifornisches Ehepaar, das seine 13 Kinder unter grausamen Bedingungen gefangen gehalten haben soll, muss sich wegen weiteren Vorwürfen …
US-Horror-Haus: Weitere Vorwürfe gegen Eltern
Schreckliche Tragödie:  Indonesierin von Krokodil zerfleischt
Eine 66-jährige Frau war gerade in der Nähe des Dorfes Teluk Kuali in Indonesien unterwegs - als sie in der Provinz Jambi plötzlich von einem Krokodil attackiert wurde.
Schreckliche Tragödie:  Indonesierin von Krokodil zerfleischt

Kommentare