1. Startseite
  2. Welt

Lotto-Jackpot steigt auf rund zwölf Millionen Euro

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Stuttgart - Chance für Glücksritter: Der Lotto-Jackpot steigt zur Ziehung am Samstag auf rund zwölf Millionen Euro.

Ein Lottospieler aus Berlin hatte nach Angaben des Deutschen Lotto- und Totoblocks in Stuttgart bei der Mittwochsziehung zwar sechs Richtige, doch die Superzahl fehlte ihm. Der Jackpot blieb deshalb bereits zum fünften Mal in Folge ungeknackt. Da aber kein weiterer Spieler sechs Richtige hatte, hat der Berliner trotzdem rund 1,15 Millionen Euro gewonnen.

Zuletzt lag der Jackpot Mitte Mai bei mehr als zehn Millionen Euro. Den diesjährigen Gewinnrekord hält ein Spieler aus Baden-Württemberg, der im Februar rund 19 Millionen Euro gewonnen hat.

Auch interessant

Kommentare