Lotto-Jackpot steigt und steigt

München - Bereits zum sechsten Mal ist der Lotto-Jackpot nicht geknackt worden. Bei der nächsten Ziehung am Samstag können die Spieler nun kräftig absahnen.

Es geht um 14 Millionen Euro. Bei der Mittwochsziehung hatte ein Tipper in Nordrhein-Westfalen zwar seine sechs Kreuzchen auf die richtigen Zahlen gesetzt, doch fehlte die Superzahl 7 am Ende der Losnummer. Für den bundesweit einzigen Sechser bekommt der Spieler rund 1,1 Millionen Euro, wie die Staatliche Lotterieverwaltung Bayern am Donnerstag mitteilte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Familie flippt aus: Joggerin erledigt regemäßig großes Geschäft in Garten
Regelmäßig kommt eine Joggerin in den Garten einer Familie in Colorado Springs und hinterlässt ihr großes Geschäft. Doch jeder Versuch das zu unterbinden scheiterte. 
Familie flippt aus: Joggerin erledigt regemäßig großes Geschäft in Garten
24-Jährige ertrinkt - und ruft kurz vor ihrem Tod die Mutter an, um ihr noch etwas zu sagen
Eine herzzerreißende Geschichte: Eine junge Frau kommt mit ihrem Auto von der Straße ab und landet in einem Kanal. Danach greift sie zum Handy, um ihr allerletztes …
24-Jährige ertrinkt - und ruft kurz vor ihrem Tod die Mutter an, um ihr noch etwas zu sagen
Fahrer stirbt mit Handy in der Hand bei Auffahrunfall
Ein Fahrer eines Lieferwagens ist mit seinem Handy in der Hand auf der belgischen Autobahn tödlich verunglückt. Vermutlich war er abgelenkt. 
Fahrer stirbt mit Handy in der Hand bei Auffahrunfall
Mindestens 250 Erdbebentote in Mexiko
Der Präsident dankt der Bevölkerung: "Tapfer und mit Solidarität" hätten die Mexikaner auf das Erdbeben reagiert. Die Suche nach Überlebenden in den Trümmern ist ein …
Mindestens 250 Erdbebentote in Mexiko

Kommentare