+
14 Millionen Eure gibt es im Lotto-Jackpot der Samstagsziehung zu gewinnen.

14 Millionen im Lotto-Jackpot

München - Nachdem das große Lottoglück für die Tippfreunde im Mittwochslotto ausgeblieben ist, gibt es in der Samstagsziehung ganze 14 Millionen Euro zu gewinnen.

Am Mittwoch hatte keiner sechs Richtige und die passende Superzahl getippt. Damit wächst der Jackpot für die Samstagsziehung auf rund 14 Millionen Euro, wie die federführende Lottogesellschaft Bayern am Donnerstag mitteilte. “Bereits zum siebten Mal in Folge blieb der Jackpot am Mittwoch bei der Jubiläumsziehung “30 Jahre Mittwochslotto“ unangetastet“, teilte Bayernlotto weiter mit.

Aber immerhin zwei Spieler aus Nordrhein-Westfalen hatten die sechs Richtigen (3, 23, 26, 40, 42, 46), wenn auch ohne passende Superzahl (7). Sie gewannen jeweils eine knappe halbe Million (498 746 Euro).

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuer Virustyp bei Geflügelpest nachgewiesen
Statt Entspannung eine neue Variante bei der Geflügelpest: Zum ersten Mal in Europa tritt in einem Zuchtbetrieb ein anderer Virus-Subtyp auf als bisher. Betroffen ist …
Neuer Virustyp bei Geflügelpest nachgewiesen
Auswärtiges Amt warnt vor Waldbränden in Chile
Berlin/Santiago - Über 50 Brände sind am lodern, die Hauptstadt Santiago mit Rauch bedeckt: Die Waldbrände in Chile verschlimmern sich. In verschiedenen Regionen hat die …
Auswärtiges Amt warnt vor Waldbränden in Chile
Mehrere Tote bei Bootsunglück vor der Küste Malysias
Kuala Lumpur - Bei einem Bootsunglück vor der Küste Malaysias sind möglicherweise bis zu 40 Menschen umgekommen. Aufdem gekenterten Boot befanden sich illegale …
Mehrere Tote bei Bootsunglück vor der Küste Malysias
Terrorverdächtiger aus Neuss plante keinen unmittelbaren Anschlag
Neuss - Der festgenommene Terrorverdächtige aus Neuss plante wohl aktuell keinen Anschlag. Sein 17-jähriger Komplize in Wien jedoch wird weiter von der Polizei verhört. …
Terrorverdächtiger aus Neuss plante keinen unmittelbaren Anschlag

Kommentare