Im Samstagsspiel

Lotto-Jackpot geknackt: Mann gewinnt 21 Millionen

Saarbrücken - Die Chance, im Lotto den Jackpot zu knacken, liegt bei 1 zu 140 Millionen. Doch genau das hat ein Mann aus NRW geschafft. Aber fast hätte er seinen Gewinn teilen müssen.

Ein Lottospieler aus Nordrhein-Westfalen hat am Samstag den Jackpot von nahezu 21 Millionen Euro geknackt. Im Samstagspiel „6 aus 49“ machte ihn die Zahlenreihe 14-25-29-38-44-46 und die Superzahl 9 zum neuen Multimillionär, wie Lotto Deutschland am Montag in Saarbrücken mitteilte.

Die genaue Gewinnsumme beträgt 20 935 752,20 Euro. Weil ihnen die richtige Superzahl fehlte, kamen drei weitere Tipper aus Baden-Württemberg, Hessen und Sachsen mit ihren sechs Richtigen jeweils auf immerhin rund 780 000 Euro Gewinn.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot
Washington - Er war der letzte Astronaut, der den Mond betrat: Eugene Cernan. Am Montag starb der inzwischen 82-jährige US-Astronaut nach langen gesundheitlichen …
Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot
Letzter Mensch auf dem Mond: Astronaut Gene Cernan ist tot
Washington (dpa) - Der US-Astronaut Gene Cernan, der als letzter Mensch auf dem Mond war, ist tot. Cernan sei im Alter von 82 Jahren am Montag gestorben, teilte die Nasa …
Letzter Mensch auf dem Mond: Astronaut Gene Cernan ist tot
Mindestens 27 Pest-Tote in Madagaskar
Antananarivo (dpa) - Im Süden von Madagaskar sind 27 Menschen der Pest zum Opfer gefallen. Insgesamt 68 Menschen haben sich demnach in den Regionen Atsimo-Atsinanana und …
Mindestens 27 Pest-Tote in Madagaskar
Mysteriöser Riesenbogen über Venus entdeckt - Was hat es damit auf sich?
Tokio/London - Über unseren Nachbarplaneten Venus fegen extrem schnelle Winde. Trotzdem haben Forscher in derselben Höhe eine stationäre Struktur entdeckt. Was hat es …
Mysteriöser Riesenbogen über Venus entdeckt - Was hat es damit auf sich?

Kommentare