+
Chris Fleischhauer moderierte am Mittwoch zum ersten Mal die Lottozahlen live im Internet

Ziehung erstmals live im Internet

Lotto am Mittwoch: Das sind die Gewinnzahlen

Saarbrücken - "Lotto am Mittwoch" hat auch heute für Spannung bei vielen Spielern gesorgt, die auf die Ziehung warteten. Die Ziehung wurde erstmals live im Internet übertragen. Hier sind die Gewinnzahlen:

Die Lottozahlen wurden am Mittwoch erstmals nur noch live im Internet übertragen. Das "Lotto am Mittwoch" war bisher immer von Heike Maurer im ZDF moderiert worden. Sie wurde nun durch eine männliche Lottofee abgelöst. Der TV-Journalist Chris Fleischhauer (31) bestand seine Feuertaufe beim neuen Mittwochslotto mit Bravour. Für die Mittwochs-Ziehung der Lottozahlen 6 aus 49 stand dem 31 Jährigen ein neueingerichtetes Studio beim Saarländischen Rundfunk zur Verfügung.

Eine Aufzeichnung der Ziehung ist auch später nochmals über die Internetseite www.lotto.de abrufbar. Fleischhauer, der anlässlich der Premiere selbst mitgespielt hatte, tippte immerhin zwei Richtige, die 13 und die 14.

Die Gewinnzahlen, die am Mittwoch (3. Juli 2013) gezogen wurden, lauten:

7 - 9 - 13 - 14 - 17 - 36

Superzahl: 2

Spi el 77: 0 5 2 6 7 4 7

Spiel Super 6: 3 4 5 8 5 0

(Alle Angaben sind ohne Gewähr.)

Chris Fleischhauer moderiert am 03.07.2013 beim Saarländischen Rundfunk in Saarbrücken (Saarland) als erster männlicher Glücksbringer die Premiere der Ziehung der Lottozahlen live im Internet.

Nach der Ziehung zog Fleischhauer Bilanz und befand: "Das war gut." Für ihn mache es keinen Unterschied, ob die Sendung live im Fernsehen oder im Internet übertragen wird: "Die Anspannung ist die gleiche." Eine kleine Panne meisterte Fleischhauer mit Bravour: Als er die Zahlen noch mal vorlesen wollte, war sein Bildschirm schwarz. Er stockte nur kurz und drehte sich kurzerhand zu einem anderen um.
Der 31-Jährige wechselt sich künftig mit Moderatorin Nina Azizi ab. Die 39-Jährige wird die Ziehung der Lottozahlen erstmals am Samstag präsentieren.

dpa/mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mutter fährt aus Versehen eigenes Kind an
Bei einem tragischen Unfall hat eine junge Mutter in Brandenburg ihr eigenes Kind mit dem Auto angefahren und schwer verletzt.
Mutter fährt aus Versehen eigenes Kind an
Grausamer Selfie-Wahn: Baby-Delfin musste sterben
Hunderte Selfie-Fans haben an einem Strand in Südspanien den Tod eines Baby-Delfins verursacht.
Grausamer Selfie-Wahn: Baby-Delfin musste sterben
Vermisste Deutsche: Mordermittlungen in Australien
Eine deutsche Auswandererin ist in Australien möglicherweise einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen. Die Hintergründe bleiben zunächst unklar.
Vermisste Deutsche: Mordermittlungen in Australien
Studentin in der Wildnis verschollen - dann taucht diese Frau auf
Eine Radiologie-Studentin wird in Alabama als vermisst gemeldet: Die Studentin ist in der Wildnis verschollen. Doch dann wird eine völlig verwahrloste Frau gefunden. 
Studentin in der Wildnis verschollen - dann taucht diese Frau auf

Kommentare