+
Chris Fleischhauer moderiert seit Anfang Juli immer das "Lotto am Mittwoch"

Ziehung

Lotto am Mittwoch: Das sind die Gewinnzahlen

Saarbrücken - "Lotto am Mittwoch" hat auch am 31. Juli 2013 für Spannung bei vielen Spielern gesorgt, die auf die Ziehung warteten. Hier sind die Gewinnzahlen:

Schon zum fünften Mal hat Chris Fleischhauer die Ziehung der Lottozahlen von "Lotto am Mittwoch" im Internet moderiert. Die Mittwochs-Ziehung der Lottozahlen 6 aus 49 sowie von "Spiel 77" und "Super 6" fand um 18.25 Uhr statt.

Eine Aufzeichnung der Ziehung ist auch später nochmals über die Internetseite www.lotto.de abrufbar.

Die Gewinnzahlen, die am Mittwoch (31. Juli 2013) gezogen wurden, lauten:

3 - 6 - 26 - 38 - 39 - 47

Superzahl: 7

Spiel 77: 3 9 6 0 4 4 5

Super 6: 2 1 1 7 6 3

(Alle Angaben sind ohne Gewähr.)

Am Samstag wird dann Modaratorin Nina Azizi die Lottozahlen präsentieren. Sie wechselt sich mit Chris Fleischauer ab. Bis Ende Juni war das "Lotto am Mittwoch" immer von Heike Maurer moderiert und im ZDF übertragen worden.

dpa/mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann mit Messer am Flughafen Amsterdam geistig „verwirrt“
Der Vorfall am Amsterdamer Flughafen scheint aufgeklärt zu sein. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann mit dem Messer geistig „verwirrt“. Es gebe keinen …
Mann mit Messer am Flughafen Amsterdam geistig „verwirrt“
Lotto am Samstag, 16.12.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Samstag vom 16.12.2017: Hier finden Sie heute die aktuellen Lottozahlen. 13 Millionen Euro liegen im Jackpot.
Lotto am Samstag, 16.12.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Hessens Justiz will Drogen-Bitcoins schnell zu Geld machen
Eine Kombination aus Fahndungserfolg und Bitcoin-Hype könnte der hessischen Staatskasse ein hübsches Sümmchen einbringen. Weil die bei Drogenhändlern gefundenen Bitcoins …
Hessens Justiz will Drogen-Bitcoins schnell zu Geld machen
Reizgas-Attacke in Drogeriemarkt: 14 Kunden verletzt
In einem Drogeriemarkt in Kassel sind 14 Kunden durch einen Angriff mit Reizgas verletzt worden. Die Polizei sucht nach dem unbekannten Täter.
Reizgas-Attacke in Drogeriemarkt: 14 Kunden verletzt

Kommentare