+
Premiere mit kleinem Schnitzer gemeistert: Die neue Lottofee Nina Azizi.

Die Lottozahlen von Samstag 

Neue Lottofee Azizi: Kleiner Schnitzer zur Premiere

Saarbrücken - Die neue Internet-Lottofee Nina Azizi hat ihre Premiere trotz eines kleinen Schnitzers gemeistert. Die 39-Jährige führte am Samstagabend erstmals durch die Ziehung der Lottozahlen im Internet.

Sie verriet ihr Rezept, um Lottomillionärin zu werden: „Man gewinnt am besten mit vier geraden und zwei ungeraden Zahlen.“ Allerdings kam es mit den Zahlen 3-8-11-17-20-49 genau anders. Bei der Superzahl 9 unterlief ihr dann ein Lapsus: Sie nannte erst die 6, korrigierte sich aber. Seit Samstag wird auch das Samstagslotto 6 aus 49 online live und nicht mehr wie bisher im Fernsehen übertragen.

Die Quote für die Samstagsziehung soll an diesem Montag bekanntgegeben werden. Eine Aufzeichnung der Ziehung ist über die Internetseite www.lotto.de abrufbar.

Am vergangenen Mittwoch hatte Chris Fleischhauer als erste männliche Lottofee die Internet-Ära eingeläutet. Lotto Deutschland zählte allerdings nur gut 10 000 Klicks während des Livestreams - dagegen hatten zuletzt mehrere Millionen die Ziehung im Fernsehen verfolgt. Beim neuen Internet-Lotto wechseln sich Azizi und Fleischhauer mit der Moderation ab. Eine Fernsehsendung mit der Nennung von Gewinnzahlen gibt es samstags noch im Ersten.

dpa

Lottozahlen: 3, 8, 11, 17, 20, 49

Superzahl: 9 

Spiel 77: 6 2 4 5 6 3 4

Super 6: 9 8 5 2 7 7

(Alle Angaben sind ohne Gewähr.)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Busfahrer setzt Kinder bei Minusgraden an der Straße aus
Schönborn - Bei Minusgraden hat ein Busfahrer etwa 20 Schulkinder ohne weitere Informationen an der Straße ausgesetzt. Eltern reagieren nun empört.
Busfahrer setzt Kinder bei Minusgraden an der Straße aus
Biberach wehrt sich gegen Berliner Schwabenhass
Biberach/Berlin (dpa) - Mit der Internet-Kampagne "Vom großen B zum kleinen B" reagiert die baden-württembergische Stadt Biberach an der Riß auf Anti-Schwaben-Sprüche in …
Biberach wehrt sich gegen Berliner Schwabenhass
Blutfette wohl doch nicht Ursache für Arterienverkalkung
Nach Überzeugung von Axel Haverich sind erhöhte Blutfettwerte nicht der Hauptrisiko-Faktor für Herzinfarkt oder Schlaganfall. Der Leiter der Herzklinik an der …
Blutfette wohl doch nicht Ursache für Arterienverkalkung
Tausenden Fukushima-Flüchtlingen droht Verlust ihrer kostenlosen Wohnungen
Tokio - Nach der Atomkatastrophe in Fukushima wurden den Opfern kostenlose Ersatzwohnungen gestellt. Jetzt soll das staatliche Wohngeld gestrichen werden - eine Tragödie …
Tausenden Fukushima-Flüchtlingen droht Verlust ihrer kostenlosen Wohnungen

Kommentare