+
Einer hat richtig getippt. Foto: Daniel Reinhardt/dpa

Volltreffer

Lotto-Spieler aus NRW knackt den Jackpot

Im Jackpot lag jede Menge Kohle. Jetzt hat ein Lotto-Spieler goldrichtig getippt.

Köln/Gießen (dpa) - Ein Lotto-Spieler aus dem Raum Köln hat den Jackpot geknackt und mit mehr als 13 Millionen Euro die zweithöchste Gewinnsumme in diesem Jahr eingespielt.

Mit den Zahlen 1, 11, 12, 19, 25 und 32 sowie der Superzahl 7 landete der Lotto-Gewinner einen Volltreffer bei der Ziehung am Samstag, wie Westlotto am Montag mitteilte. Der höchste Gewinn lag in diesem Jahr bisher bei gut 31 Millionen Euro. Ein Hesse setzte als bundesweit Einziger außerdem auf die richtige Gewinnzahl im Spiel 77 - und gewann damit rund 3,9 Millionen Euro. Der Glückspilz tippte in einer Lotto-Verkaufsstelle im Landkreis Gießen, wie Lotto Hessen mitteilte. Mehr ist nicht über ihn bekannt, da er keine Kundenkarte hat.

Lotto Hessen

Mitteilung Lotto

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hurrikan "Maria" verwüstet Karibikinsel Dominica
Viele Menschen in der Karibik sind noch mit der Beseitigung der Schäden von Hurrikan "Irma" beschäftigt. Da holt sie "Maria" ein und richtet Unheil an. Das …
Hurrikan "Maria" verwüstet Karibikinsel Dominica
Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot
Er hat gedacht, er sei vor ihren Angriffen gefeit: Bei dem Versuch einen vermissten 16-Jährigen durch ein Ritual ausfindig zu machen, wird ein Schamane von Krokodilen …
Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot
Deutsches Weltkriegs-U-Boot bei Ostende entdeckt
Von Belgien aus führte Deutschland im Ersten Weltkrieg seinen berüchtigten U-Boot-Krieg. Etliche Schiffe der kaiserlichen Marine wurden dabei versenkt. Nun entdeckten …
Deutsches Weltkriegs-U-Boot bei Ostende entdeckt
Dreifacher Todesschütze von Villingendorf gefasst
Drei Menschen sind tot, darunter ein kleiner Junge. Tatverdächtig ist der Vater des Sechsjährigen. Jetzt wurde der Mann gefasst.
Dreifacher Todesschütze von Villingendorf gefasst

Kommentare