Feuerwehreinsatz: Karstadt an der Schleißheimer Straße geräumt

Feuerwehreinsatz: Karstadt an der Schleißheimer Straße geräumt
+

Riesen-Glück in Sachsen-Anhalt

Mit drei Richtigen zur Lotto-Million

  • schließen

Magdeburg - Für drei Richtige im Lotto gibt es eigentlich nur zehn Euro. Einem Glückspilz aus Sachsen-Anhalt hat dieser Alltags-Tipp jetzt eine stolze Million Euro beschert.

Normalerweise muss man schon sechs Richtige haben, um im Lotto zur Million zu kommen. Die Wahrscheinlichkeit dafür liegt bei der Ziehung 6 aus 49 ungefähr bei 1 zu 15,5 Millionen. Die Chancen, den Jackpot zu knacken, also auch noch die Superzahl richtig zu tippen, stehen mit 1 zu fast 140 Millionen noch schlechter. 

Ein Lotto-Spieler aus Sachsen-Anhalt hat das jetzt einfacher geschafft. Mit nur drei Richtigen wurde der Mann aus dem Landkreis Wittenberg am Samstag um eine Million reicher, wie Lotto Sachsen-Anhalt mitteilt.

Wie das geht? Der Mann verdankt den unerwarteten Geldsegen einer bundesweiten Sonderauslosung am vergangenen Mittwoch und Samstag unter dem Motto "Mit 3 Richtigen zum Millionär". Laut Lotto ist unter allen Spielteilnehmern, die bei 6 aus 49 entweder einen Dreier oder einen Zweier mit Superzahl getippt hatten, dreimal eine Million verlost worden.

Zum Vergleich: Für drei Richtige gibt es im Regelfall um die zehn Euro. Ausgegeben hatte der Glückspilz aus Sachsen-Anhalt übrigens nur 20,50 Euro für fünf Tipps bei vier Lotto-Ziehungen. Die beiden anderen Lottomillionäre kommen aus Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz.

vh

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Starkes Erdbeben vor Alaska - befürchteter Tsunami blieb aus
Ein starkes Seebeben im Pazifik versetzt Menschen in Alaska in Angst. Behörden raten zur Flucht auf Anhöhen. Stunden später die Entwarnung: Die gefürchtete Welle ist …
Starkes Erdbeben vor Alaska - befürchteter Tsunami blieb aus
Vier Tote nach Zusammenstoß von Hubschrauber und Flugzeug
Ein Rettungshubschrauber und ein Sportflugzeug krachen im Flug ineinander. Alle vier Insassen sterben. Die Unglücksursache liegt im Dunkeln - bis sie ermittelt ist, wird …
Vier Tote nach Zusammenstoß von Hubschrauber und Flugzeug
Jetstream Schuld an Extremwetterlagen
Genf (dpa) - Orkan "Friederike" wütet in Deutschland und Nachbarländern, die Alpen versinken im Schnee: eine der Hauptursachen für das extreme Wetter der …
Jetstream Schuld an Extremwetterlagen
Raser in skurrilem Gefährt: Rollstuhl-Fahrer mit 50 km/h unterwegs - Polizei muss ihn stoppen
So einen Raser hat die Polizei im rheinischen Wesel noch nie gestoppt: Mit einem frisierten Elektro-Rollstuhl kurvte ein 65-Jähriger am Bahnhof der Stadt herum - mit 50 …
Raser in skurrilem Gefährt: Rollstuhl-Fahrer mit 50 km/h unterwegs - Polizei muss ihn stoppen

Kommentare