Ein Lotto-Spieler aus Kassel hatte glücklicherweise fünf Euro in die GlücksSpirale investiert. (Symbolfoto)
+
Ein Lotto-Spieler aus Kassel hatte glücklicherweise fünf Euro in die GlücksSpirale investiert. (Symbolfoto)

Millionär aus Hessen

Jackpot dank fünf-Euro-Entscheidung: Lotto-Spieler aus Kassel streicht Millionen-Gewinn ein

Hessen hat einen neuen Lotto-Millionär! Ein Spieler aus Kassel hat den Jackpot geknackt und streicht jetzt einen Milionen-Gewinn ein - und das nur dank einer fünf-Euro-Entscheidung.

Kassel - Mit seinen Zahlen auf dem Lottoschein für die Hauptlotterie 6aus49 lag der Mann aus Kassel bei der Lotto-Ziehung am Samstag* völlig daneben - nach einer Mitteilung von Lotto* Hessen* erzielte er keinen einzigen Treffer. Glücklicherweise hatte der Lotto-Spieler fünf Euro zusätzlich investiert*.

„Die Entscheidung, fünf Euro zusätzlich auszugeben, hat einen Mann aus Kassel am Samstag zum Millionär gemacht“, heißt es in einer Mittelung von Lotto Hessen. Der Spieler habe auf seinem Lottoschein für 6aus49 auch die dort ankreuzbare Zusatzlotterie GlücksSpirale ausgewählt und dafür noch einmal fünf Euro eingesetzt. *fuldaerzeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare