1. Startseite
  2. Welt

Lottokönig aus dem Ruhrgebiet meldet sich

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null

- Münster - Der Lottokönig aus dem Ruhrgebiet ist gefunden. Er habe - bis er wie gewohnt einen neuen Schein ausfüllen wollte und den alten prüfen ließ - nichts von seinem Glück und dem mit 20,4 Millionen Euro größten Einzelgewinn in der Lottogeschichte geahnt, teilte Westlotto mit.

Der zweifache Familienvater sei ein «typischer Mann des Reviers»: Taubenzüchter, Fußballfan und Schrebergartenbesitzer. Erster Wunsch des regelmäßigen Lottospielers sei ein Haus in ländlicher Idylle.

Auch interessant

Kommentare