+
Lottospielen wird teurer.

Neue Gewinnklasse

Lottospielen wird teurer

Stuttgart/Saarbrücken - Lottospieler müssen vom 4. Mai an bundesweit tiefer in die Tasche greifen. Der Spieleinsatz für „6 aus 49“  bei den Ziehungen am Mittwoch und Samstag steigt.

Er wird von 75 Cent auf einen Euro pro Kästchen angehoben, sagte die Sprecherin von Saartoto, Andrea Schramm, am Montag in Saarbrücken. Saartoto ist derzeit Federführer im Deutschen Lotto- und Totoblock. Es sei die erste Preiserhöhung seit 14 Jahren. Insgesamt solle das Lottospielen mit den Neuerungen transparenter werden.

Dann gebe es eine zusätzliche Gewinnklasse, und keine Zusatzzahl mehr, in der es künftig mit zwei Richtigen plus Superzahl einen Festbetrag von fünf Euro zu gewinnen gäbe. Dadurch soll sich auch die Gewinnwahrscheinlichkeit erhöhen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

USA: Mann erschießt drei Menschen - Fahndung läuft
Ein Mann soll in einer Firma im US-Bundesstaat Maryland drei Menschen erschossen und zwei weitere verletzt haben.
USA: Mann erschießt drei Menschen - Fahndung läuft
Dramatischer Insektenschwund in Deutschland
Kiloweise sammelten Forscher in den vergangenen 27 Jahren Insekten aus aufgestellten Fallen. Die Auswertung der Sammeldaten bestätigt: Die Insektenzahl schwindet …
Dramatischer Insektenschwund in Deutschland
Lotto am Mittwoch vom 18.10.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Lotto am Mittwoch vom 18.10.2017: Hier finden Sie die aktuellen Lottozahlen vom Mittwoch. 1 Million Euro liegt heute im Jackpot.
Lotto am Mittwoch vom 18.10.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot
Nach eigenen Angaben ist der Anführer der pakistanischen Taliban, Khalifa Umar Mansoor, offenbar tot. Näher Angaben machten die Gotteskrieger nicht.
Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Kommentare