+
Ein Lotto-Schein wird in Magdeburg ausgefüllt.

Lottozahlen

Lotto am Mittwoch: Die Gewinnzahlen

München - "Lotto am Mittwoch" sorgte auch diese Woche wieder für Mitfiebern bei vielen Spielern, die sehnsüchtig auf die Lottozahlen warteten. Hier lesen Sie die Gewinnzahlen.

Um 18.50 Uhr am Mittwoch war es wieder soweit: Glücksfee Heike Maurer hat die Lottozahlen gezogen. Falls Sie die Ziehung der Gewinnzahlen verpasst haben, können Sie hier sehen, ob Sie gewonnen haben.

Gewinnzahlen Lotto am Mittwoch (24. April 2013):

7, 14, 19, 39, 48, 49

Zusatzzahl: 9

Superzah l: 0

Spiel 77: 5 3 0 6 6 1 3

Super 6: 5 3 9 0 2 5

(Alle Angaben sind ohne Gewähr.)

Lottozahlen werden zwei Mal in der Woche gezogen. Termine sind Samstags ab 21.45 Uhr in der ARD und Mittwochs um 18.50 Uhr im ZDF. Der Spieleinsatz für eine Tippreihe beträgt 0,75 EUR zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr pro Spielschein. Die Gewinn-Chancen liegen bei 1:140 Millionen.

Lottospielen wird vom 4. Mai an teurer

Glücksfee Heike Maurer moderiert Mittwochs die Lottoziehung im ZDF. Kurz vor den 19 Uhr-heute-Nachrichten wird es spannend. Denn dann sind Kugeln und Geräte geprüft, und Heike Maurer gibt das Startkommando für die Ziehung.

Lesen Sie auch: Das neue Lotto: Teurer, aber auch lukrativer

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cern-Physiker feiern Präzisionsmessung an Antiprotonen
Physiker messen Materie und Antimaterie so präzise wie nie zuvor. Dennoch können sie keinen Unterschied erkennen, der die Existienz unserer Welt erklären kann. …
Cern-Physiker feiern Präzisionsmessung an Antiprotonen
Zweijährige in Hamburg getötet
Schweres Verbrechen in Hamburg: Ein kleines Kind wird in einem Mehrfamilienhaus tot aufgefunden. Der Vater ist tatverdächtig und auf der Flucht.
Zweijährige in Hamburg getötet
Mann bei Schusswechsel mit Polizisten getötet
Ein 54 Jahre alter Mann ist in Alsfeld in Hessen bei einem Schusswechsel mit der Polizei tödlich verletzt worden.
Mann bei Schusswechsel mit Polizisten getötet
Mädchen (2) die Kehle durchgeschnitten - Vater auf der Flucht
Schweres Verbrechen in Hamburg: Ein kleines Kind wird in einem Mehrfamilienhaus tot aufgefunden. Der Vater soll auf der Flucht sein. Doch die Ermittler hüllen sich …
Mädchen (2) die Kehle durchgeschnitten - Vater auf der Flucht

Kommentare