Anfall vorgetäuscht

Vier Häftlinge versuchen zu fliehen - vergebens

Lübeck - Vier Insassen der Justizvollzugsanstalt (JVA) Lübeck haben an Heiligabend einen Wächter mit einem Messer bedroht und versucht zu fliehen.

Einer der Gefangenen lockte den Beamten am frühen Abend mit einem vorgetäuschten epileptischen Anfall in eine Zelle, wie die Leiterin der JVA, Agnete Mauruschat, am Donnerstag mitteilte. Anschließend überwältigten sie den Wächter und forderten, er solle die Tür der Station öffnen. In dem Moment kam ein weiterer Beamter dazu und löste einen Alarm aus. Daraufhin wurden die vier Häftlinge überwältigt. Das Messer gehörte zur Ausstattung der Zelle.

Der 22 Jahre alte vermeintliche Rädelsführer wurde nach Angaben von Mauruschat am Donnerstag in eine Haftanstalt in einem anderen Bundesland verlegt. Der Mann soll ein Tötungsdelikt begangen haben und saß deshalb in U-Haft. Seine drei Komplizen im Alter von 50, 37 und 24 Jahren sitzen wegen des Verdachts des Raubes beziehungsweise des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz in Untersuchungshaft.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Studie: Wer viel flucht, ist ehrlicher
München - Während des US-Wahlkampfes ließ Donald Trump gerne mal den einen oder anderen unfeinen Ausdruck fallen. Das könnte ein Grund für seinen Sieg gewesen sein. …
Studie: Wer viel flucht, ist ehrlicher
Vermisster Rentner lag zehn Jahre lang tot in Tiefkühltruhe
Berlin - Die Polizei hat in Berlin-Pankow einen von Nachbarn als vermisst gemeldeten Rentner tot in dessen Wohnung gefunden - in der Tiefkühltruhe, wo er offenbar seit …
Vermisster Rentner lag zehn Jahre lang tot in Tiefkühltruhe
Drohnen-Führerschein für mehr Sicherheit am Himmel
Flugverbotszonen für Drohnen und ein "Kenntnis-Nachweis" für ihre Besitzer sollen den Luftraum sicherer machen. Das scheint überfällig, denn in Deutschland gibt es rund …
Drohnen-Führerschein für mehr Sicherheit am Himmel
Neue Erdbebenserie erschüttert Italien
Rom - Es liegt meterhoch Schnee und es ist eiskalt. Die Menschen in der Erdbebenregion in Mittelitalien sind längst am Rande ihrer Kräfte. Nun bebt der Boden wieder - …
Neue Erdbebenserie erschüttert Italien

Kommentare