+
Grünkohl wird nach erstem Nachtfrost geerntet.

Schwefelhaftes Gas

Grünkohl löst Großalarm und Gaseinsatz aus

Schmackhafter Übeltäter: Wegen Grünkohl ist im Münsterland eine Flüchtlingsunterkunft evakuiert worden und ein ABC-Zug der Feuerwehr angerückt

Lüdinghausen - Schmackhafter Übeltäter: Wegen Grünkohl ist im Münsterland eine Flüchtlingsunterkunft evakuiert worden und ein ABC-Zug der Feuerwehr angerückt. Die Experten für atomare, biologische und chemische Gefahren waren alarmiert worden, weil ein 13-Jähriger nach Polizeiangaben über Kopfschmerzen geklagt und der Rettungsdienst ein schwefelhaltiges Gas nachgewiesen hatte. Die Fachleute der Feuerwehr konnten am Sonntag in Lüdinghausen im Kreis Coesfeld schnell Entwarnung geben. „Es lag keine für Personen gefährliche Gaskonzentration vor. Als Quelle des Gases konnten sie in der Mikrowelle erhitzten Grünkohl ausmachen“, teilte die Polizei Coesfeld mit.

Video: Warum Grünkohl einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst hat

Lesen Sie auch: Totes Baby aus Duisburg: Zweite Babyleiche gefunden - Mutter festgenommen

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei stoppt Krankenwagen - wer hinter dem Steuer sitzt, ist nicht zu glauben
Spektakulärer Einsatz für die Polizei in Darmstadt: Sie können nicht glauben, wer den gestoppten Krankenwagen lenkt.
Polizei stoppt Krankenwagen - wer hinter dem Steuer sitzt, ist nicht zu glauben
Polizisten senden sich Hitler-Parolen - die Folgen sind verheerend 
Frankfurter Polizisten haben sich in einem Gruppenchat rechtsextreme Inhalte geschickt. Die Folgen sind nun verheerend. 
Polizisten senden sich Hitler-Parolen - die Folgen sind verheerend 
Trucker ist in 40-Tonnen-Lkw unterwegs - plötzlich passiert das Unglück
Das hätte ganz böse enden können: Ein Lkw rast ungebremst in den Gegenverkehr. Verletzt wurde niemand, aber der Schaden ist immens.
Trucker ist in 40-Tonnen-Lkw unterwegs - plötzlich passiert das Unglück
Mädchen in Finnland monatelang vergewaltigt: Festnahme in Deutschland
In Finnland wird in mehreren Fällen wegen Vergewaltigung ermittelt. Ein Tatverdächtiger wurde in Deutschland festgenommen. 
Mädchen in Finnland monatelang vergewaltigt: Festnahme in Deutschland

Kommentare