Schuld war ein Container mit Hunden

Ungewöhnliche Geräusche: Lufthansa-Maschine dreht um

Frankfurt - Weil ungewöhnliche Geräusche aus dem Frachtraum drangen, ist eine Lufthansa-Maschine am Sonntag wieder nach Istanbul umgedreht. Der Grund dafür war ziemlich kurios.

Eine Lufthansa-Maschine von Istanbul nach Frankfurt ist nach dem Start wegen ungewöhnlicher Geräusche im Frachtraum wieder umgedreht. Die Cockpit-Crew habe nach dem Abheben um 6.10 Uhr in Istanbul Laute vernommen und entschieden, umzukehren, sagte ein Lufthansa-Sprecher am Sonntag. Auf der Suche nach der Ursache habe man dann festgestellt, dass zwei Hunde an Bord waren, deren Container nicht richtig festgezurrt waren. Flug LH 1305 startete später erneut und landete um 14.20 Uhr in Frankfurt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So machen sich Bakterien und Keime in der Klinik breit
US-Forscher haben eine neu eröffnetes Krankenhaus genau unter die Lupe genommen. Bakterien und Keime hatten die Wissenschaftler dabei im Visier.  
So machen sich Bakterien und Keime in der Klinik breit
Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma
Ein Reproduktionsmediziner in den Niederlanden hat seinen Beruf scheinbar etwas zu ernst genommen. Der Arzt soll mit eigenem Sperma mindesten 19 Kinder gezeugt haben. 
Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma
Lotto am Mittwoch: Das sind die Gewinnzahlen
Saarbrücken - Jeden Mittwoch warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Hier sind die Lottozahlen vom 25. Mai 2017.
Lotto am Mittwoch: Das sind die Gewinnzahlen
Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür
Bei der Jagd auf eine Spinne hat ein Mann am Mittwoch die Polizei in Essen in Alarmbereitschaft versetzt. Mehrere Beamte riegelten den vermeintlichen Tatort ab, bis sich …
Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Kommentare