+
Welche Comic-Helden sind hier aus Lego-Steinen nachgebaut?

Lustige Werbung: Lego baut Comic-Helden nach

  • schließen

München - Die bunten Lego-Steine gehören seit Jahrzehnten in die Kinderzimmer. Was man daraus alles basteln kann, zeigt jetzt eine neue Lego-Kampagne. Erraten Sie, welche Comic-Helden hier nachgebaut wurden?

Lego-Steine gibt es in unzähligen Farben. Seit Jahrzehnten bauen Kinder daraus Häuser, Burgen oder Figuren. Der Fantasie dabei sind keine Grenzen gesetzt. Das zeigt auch eine neue Werbekampagne des dänischen Konzerns. Die Werbeagentur Jung von Matt hat für die Kampagne "Imagine" in acht Motiven bekannte Comic-Helden nachgebaut. Wer seiner Fantasie freien Lauf lässt, errät die Figuren sofort. Raten Sie mit!

Wer sind die Comic-Helden aus Lego-Steinen?

Wer sind die Comic-Helden aus Lego-Steinen?

Ab April werden die Motive der Lego-Kampagne auf Postkarten und Postern zu sehen sein. Doch derzeit kursieren die Kampagnen-Bilder bereits im Internet. In sozialen Netzwerken wie Facebook machen sich die User einen großen Spaß daraus, die Comic-Helden aus den bunten Lego-Türmen zu erraten. Ein lustiger Zeitvertreib für zwischendurch!

lot

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gesicht des ältesten Skeletts Amerikas rekonstruiert
Mexiko-Stadt (dpa) - Mittels 3D-Technik haben Forscher dem ältesten bekannten Skelett Amerikas ein Gesicht gegeben. Nach der Rekonstruktion hatte "Naia" asiatische Züge, …
Gesicht des ältesten Skeletts Amerikas rekonstruiert
Eurojackpot am 23.02.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Eurojackpot am 23.02.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen. 22 Millionen Euro liegen im Jackpot.
Eurojackpot am 23.02.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Holz vor der Hütt‘n - Polizei-Tweet sorgt für Empörung bei Frauen
Der Bayreuther Polizei ist am Freitagnachmittag bei einem Tweet ein Fauxpas unterlaufen. Wegen eines abgebildeten Dirndl-Dekolletés handelten sich die Beamten eine Rüge …
Holz vor der Hütt‘n - Polizei-Tweet sorgt für Empörung bei Frauen
Aus der Wohnung geworfen: Rentner lebt seit zwei Jahren in seinem Opel
Horst Schürmann ist seit mehr als zwei Jahren obdachlos. Der Rentner lebt in seinem Auto und beschäftigt unter anderem die Caritas und seine Heimatstadt Solingen.
Aus der Wohnung geworfen: Rentner lebt seit zwei Jahren in seinem Opel

Kommentare