Unwetterwarnung für München und das Umland 

Unwetterwarnung für München und das Umland 
+
In diesen Trümmern sind vermutlich die vermissten Bewohner.

Elf Verschüttete

Luxus-Hochhaus in Kolumbien stürzt ein

Bogotá - Drama in Kolumbien: Mindestens elf Menschen sind beim Einsturz eines 24-stöckigen Luxus-Wohnhauses in Medellin verschüttet worden.

Das Hochhaus in Medellín brach am Samstagabend (Ortszeit) in sich zusammen. Zuvor hatten Bauarbeiter versucht, am Vortag entdeckte Risse tragender Pfeiler zu reparieren. Das berichtete der Rundfunksender RCN. Zwei weitere Menschen seien verletzt geborgen worden.

Bilder vom Unglücksort

Luxus-Hochhaus in Kolumbien eingestürzt

Der Tower 6 des Luxus-Gebäudekomplexes Space war am Freitag geräumt worden. Unter den Vermissten befinden sich zehn Bauarbeiter, ein Wachmann und ein Bewohner, der am Samstag noch aus seiner Wohnung einige Habseligkeiten holen wollte. Auch ein weiteres Hochhaus der Anlage weise Risse auf, sagte die amtierende Bürgermeisterin von Medellín, Claudia Restrepo.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann verkauft getrockene Waran-Penisse als seltene Wurzeln
Mann verkauft getrockene Waran-Penisse als seltene Wurzeln
Hubschrauber-Passagier überträgt Absturz live im Internet
Live auf Facebook übertrug ein Passagier eines abstürzenden 
Hubschrauber-Passagier überträgt Absturz live im Internet
Ramadan 2017: Wann endet der Fastenmonat?
Der Ramadan 2017 endet am Wochenende: Im Fastenmonat verzichten fromme Muslime von der Morgendämmerung bis zum Sonnenuntergang auf Essen noch Trinken.
Ramadan 2017: Wann endet der Fastenmonat?
Nach tödlichen Unwettern: Wetterdienst gibt Entwarnung
Durch heftige Unwetter kommt es in Teilen Deutschlands zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. In Norddeutschland ist der Bahnverkehr teilweise lahmgelegt, in …
Nach tödlichen Unwettern: Wetterdienst gibt Entwarnung

Kommentare