+
Das undatierte Handoutbild der Polizei zeigt die vermisste Zwölfjährige aus Borken

Mutter findet vermisstes Mädchen(12)

Borken - Ein zwölf Jahre altes Mädchen aus Borken war am Freitag verschwunden. Die Polizei startete eine Suchaktion. Am Samstag wurde das Mädchen schließlich von seiner Mutter aufgespürt.

Mitschüler hätten die Zwölfjährige zuletzt am Freitagnachmittag an einer Bushaltestelle gesehen, als sie ihren Schulbus verlassen habe.Das teilte die Polizei am Samstag mit. Die Ermittler gingen davon aus, dass die Zwölfjährige ausgerissen sei, denn es gebe “wage Hinweise“ auf einen Streit mit den Eltern.

Die Beamten suchten am Freitag dennoch mit einem Spürhund nach dem Kind, jedoch ohne Erfolg. Daher setzen die Ermittler am Samstag auf Hinweise aus der Bevölkerung und gaben eine Vermisstenfahndung heraus.

Schon wenige Stunden später konnten die Beamten jedoch Entwarnung geben. Das Mädchen habe nach einem Streit mit der Mutter einen „lustigen Abend mit Fernsehen und Chips“ bei einer Freundin verbracht und dort auch übernachtet, hieß bei der Leitstelle der Kreispolizei. Die Mutter der Zwölfjährigen habe einen Rundruf bei Freunden gestartet und so selbst ihre Tochter gefunden.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei: 35-Jähriger in Mississippi erschießt acht Menschen
Ein Mann erschießt im US-Bundestaat Mississippi acht Menschen an zwei verschiedenen Orten, darunter zwei Jugendliche und einen Polizisten. Seine Begründung für den Tod …
Polizei: 35-Jähriger in Mississippi erschießt acht Menschen
Mann stirbt in Badesee - Mehrere Kinder gerettet
Polizei und andere Einsatzkräfte in Deutschland blicken auf ein ereignisreiches Badewochenende zurück: Ein Mann trieb regungslos in einem See, drei Kinder konnten noch …
Mann stirbt in Badesee - Mehrere Kinder gerettet
Polizei: 35-Jähriger in Mississippi erschießt acht Menschen
Drei Frauen und ein 36-jähriger Polizist sind in einem Haus in Bogue Chitto aufgefunden worden, die Leichen von zwei Jugendlichen und sowie einem Mann und einer Frau in …
Polizei: 35-Jähriger in Mississippi erschießt acht Menschen
Nach Attacke auf Helfer: Portland im Schockzustand
Sie wollten nur helfen und zahlten am Ende mit ihrem Leben. Zwei Männer wurden bei dem Versuch, zwei muslimische Frauen zu schützen, in einem Zug in Portland erstochen. …
Nach Attacke auf Helfer: Portland im Schockzustand

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion