+
Eine 16-Jährige hat einen Sturz von der Golden-Gate-Brücke in San Francisco überlebt.

Mädchen überlebt Sturz von Golden-Gate-Brücke

San Francisco - Eine 16-Jährige hat einen Sturz von der Golden-Gate-Brücke in San Francisco überlebt. Warum die Jugendliche am Sonntag von der 67 Meter hohen Brücke sprang, ist nach Angaben der Behörden unklar.

Der Vorfall wurde am Montag bekanntgegeben. Die junge Frau schwamm anschließend rund 20 Minuten in dem zwölf Grad kalten Meerwasser, ehe sie von einem Boot der Küstenwache geborgen wurde. Erst vor fünf Wochen hatte sich ein 17-Jähriger von der weltbekannten Brücke gestürzt und mit nur geringen Verletzungen überlebt. Die Golden-Gate-Brücke gilt als ein bevorzugter Ort für Lebensmüde. Zwischen 2000 und 2010 sprangen dort 278 in den Tod. Nur zwei Prozent derjenigen, die sich in die Tiefe stürzten, überlebten.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brutale Mädchenbande schlägt Polizisten dienstunfähig
Im Kreis Karlsruhe prügelte sich eine Gruppe jugendlicher Mädchen mit einer Polizeistreife. Dabei erwischte es einen Beamten so heftig, dass er vorerst dienstunfähig ist.
Brutale Mädchenbande schlägt Polizisten dienstunfähig
Studie: Informationsflut im Internet begünstigt gezielte Falschmeldungen
Eine Studie der Universität Indiana hat untersucht, ob Privatpersonen Falschmeldungen trotz der Informationsmasse in den sozialen Medien noch erkennen können. Das …
Studie: Informationsflut im Internet begünstigt gezielte Falschmeldungen
Moral und Emotion pushen Posts
Was geht viral? Für politische Posts in sozialen Netzwerken haben Forscher eine Antwort gefunden. Ein Ergebnis auch: Die hohe Reichweite beschränkt sich hauptsächlich …
Moral und Emotion pushen Posts
Jugendliche schieben diesen Autoscooter nach Hause
Als eine Gruppe Jugendlicher einen geklauten Autoscooter nach Hause schieben wollte, wurden sie der Polizei gemeldet. Dennoch konnten die Diebe entkommen.
Jugendliche schieben diesen Autoscooter nach Hause

Kommentare