Mädchen (16) verlängert Pass mit Stift

Düsseldorf - Mit der Idee, den abgelaufenen Kinderpass eigenhändig zu “verlängern“, hat sich eine 16-Jährige um eine Asienreise gebracht. Ihre Eltern flogen ohne sie in den Urlaub.

Aus dem Jahr 2011 war mit schwarzem Stift kurzerhand eine 2012 gemalt worden. Schon am Düsseldorfer Flughafen flog der Schwindel auf, berichtete eine Sprecherin der Bundespolizei am Montag. Weil das Mädchen einen Tag vor dem geplanten Flug 16 Jahre alt geworden war, durfte sie ohnehin nicht mehr mit dem Kinderpass reisen. Die Eltern erklärten sich für unschuldig und ahnungslos. Ihre Tochter, die sich nun wegen Urkundenfälschung verantworten muss, ließen sie von einem Bekannten am Airport abholen und starteten ohne sie in den Urlaub nach Malaysia.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Evakuierung: Dortmund will Ersatzwohnungen für 800 Hochhausbewohner suchen
Die Evakuierung Hunderter Menschen des Dortmunder Hochhauskomplex Hannibal II wegen schwerer Brandschutzmängel hat begonnen.
Nach Evakuierung: Dortmund will Ersatzwohnungen für 800 Hochhausbewohner suchen
Trump ruft nach verheerendem Sturm "Maria" Katastrophenfall für Puerto Rico aus
US-Präsident Trump fährt ins Krisengebiet und spricht von einem „Monster-Hurrikan“. Dieser ist über Puerto Rico hinweggezogen und hat schwere Schäden hinterlassen. Es …
Trump ruft nach verheerendem Sturm "Maria" Katastrophenfall für Puerto Rico aus
Dortmund räumt riesigen Hochhauskomplex wegen Brandgefahr
Schon lange gilt ein riesiger Wohnkomplex in Dortmund als Problemfall. Jetzt zieht die Stadt die Reißleine. 800 Menschen müssen ihre Wohnungen wegen Brandschutzmängeln …
Dortmund räumt riesigen Hochhauskomplex wegen Brandgefahr
Tourist fährt in Deutschland im Linksverkehr - Unfall mit Sportwagen
Weil er in Deutschland im Linksverkehr gefahren ist, hat ein Tourist in Baden-Württemberg einen Unfall mit einem Verletzten verursacht.
Tourist fährt in Deutschland im Linksverkehr - Unfall mit Sportwagen

Kommentare