Unwetterwarnung für München und das Umland 

Unwetterwarnung für München und das Umland 

Adoptiveltern festgenommen

Mädchen neun Jahre lang in Garage eingesperrt

Buenos Aires - Nur noch 20 Kilo wog eine 15-Jährige, die von der Polizei in Argentinien befreit wurde. Das Mädchen war von seinen Adoptivelten neun Jahre lang in einer Garage festgehalten worden.

Ein 15 Jahre altes Mädchen ist in Argentinien von seinen Pflegeeltern neun Jahre bei Wasser und Brot eingesperrt worden. Als die Polizei die Jugendliche befreite, habe sie nur noch 20 Kilo gewogen, berichteten örtliche Medien. Die Pflegeeltern, die das Mädchen seit 2001 in Buenos Aires in Obhut hatten, sind in Haft.

Das Mädchen war in einer Garage nur mit einem Hund und einem Affen eingesperrt, wie die Zeitung „Clarín“ berichtete. Die 15-Jährige sei misshandelt worden, habe Futterreste für die Tiere gegessen und sei nur knapp dem Hungertod entgangen. Die Pflegeeltern sollen Anhänger des Kultes „San La Muerte“ (Heiliger Tod) sein, dessen Leitbild ein Skelett ist.

Die 15-Jährige sagte aus, dass sie in der ganzen Zeit nur zweimal die Garage habe verlassen können. „Glücklicherweise, hat sich ihr Befinden deutlich verbessert. Sie hat zugenommen, und der Gesundheitszustand ist stabil“, zitierte „Clarín“ am Donnerstag Justizkreise.

Das Opfer wurde bereits vergangenen November befreit, der Fall kam jedoch erst am Mittwoch (Ortszeit) ans Licht, nachdem den Angaben zufolge ein Antrag auf Haftaussetzung für die Pflegeeltern abgelehnt wurde.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ramadan 2017: Wann endet der Fastenmonat?
Der Ramadan 2017 endet am Wochenende: Im Fastenmonat verzichten fromme Muslime von der Morgendämmerung bis zum Sonnenuntergang auf Essen noch Trinken.
Ramadan 2017: Wann endet der Fastenmonat?
Nach tödlichen Unwettern: Wetterdienst gibt Entwarnung
Durch heftige Unwetter kommt es in Teilen Deutschlands zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. In Norddeutschland ist der Bahnverkehr teilweise lahmgelegt, in …
Nach tödlichen Unwettern: Wetterdienst gibt Entwarnung
Grizzlybären im Yellowstone-Park dürfen abgeschossen werden
Für Trophäen-Jäger in den USA dürfte diese Nachricht richtig Freude bereiten: Das US-Innenministerium will die Grizzlybären im Yellowstone-Nationalpark von der Liste der …
Grizzlybären im Yellowstone-Park dürfen abgeschossen werden
„Da liegt jemand im Bett!“ - Hausbesitzer erwischt Einbrecher
Ein Einbruch in die eigene Wohnung ist ein absoluter Albtraum für jeden. Für einen Mann aus den USA wurde es sogar überaus bizarr. Denn er fand den Täter gemütlich auf …
„Da liegt jemand im Bett!“ - Hausbesitzer erwischt Einbrecher

Kommentare