Mann droht mit Bomben: Entwarnung nach Großeinsatz in München und Ingolstadt

Mann droht mit Bomben: Entwarnung nach Großeinsatz in München und Ingolstadt

Mädchen beim Sex per Webcam gefilmt

Köln - Ein Internet-Gangster hat ein 13-jähriges Mädchen zu sexuellen Handlungen vor dem Computer aufgefordert und es dabei mit einer Webcam heimlich gefilmt.

Nach Angaben der Kölner Polizei vom Dienstag konnte der mutmaßliche Täter ermittelt und in Württemberg festgenommen werden. Der 22-Jährige hatte über einen Chatroom im Internet Kontakt zu der Kölner Schülerin aufgenommen. Nach einiger Zeit forderte er sie zu sexuellen Handlungen auf und filmte sie dabei mit einer ans Internet angeschlossenen Mini-Kamera.

Obwohl die Schülerin ihre Registrierung in dem Chatforum danach löschte, gelang es dem Mann Anfang dieses Jahres erneut, Kontakt zu ihr aufzunehmen. Er drohte damit, das Video im Internet zu veröffentlichen. Daraufhin vertraute sich das Mädchen seiner Mutter an. Obwohl der mutmaßliche Täter alles getan hatte, um seine Identität zu verschleiern, ermittelte ihn die Polizei. Er muss sich nun wegen sexuellen Missbrauchs eines Kindes und Nötigung verantworten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Samenbank-Ex-Chef soll Vater von mindestens 19 Kindern sein
Rotterdam - Der frühere Direktor einer Samenbank in den Niederlanden ist vermutlich der Vater von mindestens 19 Kindern, die nach einer In-Vitro-Fertilisation geboren …
Samenbank-Ex-Chef soll Vater von mindestens 19 Kindern sein
Vier Tote am Mount Everest - „Wissen nicht, wie sie gestorben sind“
Erneut sind mehrere Bergsteiger beim Versuch, den höchsten Berg der Welt zu bezwingen, ums Leben gekommen. 
Vier Tote am Mount Everest - „Wissen nicht, wie sie gestorben sind“
Schmuggel von Tieren vom Amazonas soll eingedämmt werden
Pfeilgiftfrösche und grüne Leguane landen immer wieder illegal in Europa. Der Schmuggel exotischer Tiere ist ein Milliardengeschäft - auch weil Papiere gefälscht werden. …
Schmuggel von Tieren vom Amazonas soll eingedämmt werden
Millionenschaden bei Großbrand nahe Hamburg
Ein Brand hat in einem Gewerbegebiet vor den Toren Hamburgs einen Millionenschaden verursacht. Zwei Feuerwehrleute werden bei den Löscharbeiten verletzt. Der Einsatz …
Millionenschaden bei Großbrand nahe Hamburg

Kommentare