Darüber lacht der Pontifex

Mädchen schnappt sich Kappe vom Papst

Vatikanstadt - Er wollte Küsschen geben und schon war sie weg: Ein Mädchen zog dem Papst die Kappe vom Kopf. Der fand das zum Lachen.

Papst Franziskus (80) gab ihm gerade ein Küsschen auf die Wange, da hat sich ein kleines Mädchen kurzerhand seine weiße Kappe geschnappt. Als der Pontifex es merkte, versuchte er, die Kappe zu greifen, lachte und setzte sich die Kopfbedeckung wieder auf, wie ein Video zeigt, das der Vatikan-Blogger Mountain Butorac am Mittwoch bei Twitter veröffentlichte. 

„Ich habe meine Patentochter mitgenommen, um den Papst zu treffen. Sie stahl seine Kappe!“, schrieb Butorac dazu. Nachdem die Kleine wieder zurück zu ihrem Patenonkel gebracht worden war, grüßte Franziskus weitere Gläubige - immer noch mit einem Lachen auf dem Gesicht.

dpa

Rubriklistenbild: © Twitter

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hubschrauber und Flugzeug stoßen zusammen - Vier Tote bei Flugunfall in England
Ein Hubschrauber und ein Kleinflugzeug stoßen über einem Waldstück in Südengland zusammen. Augenzeugen berichten von einem „lauten Knall“. Vier Menschen kommen bei dem …
Hubschrauber und Flugzeug stoßen zusammen - Vier Tote bei Flugunfall in England
Eurojackpot am 17.11.2017: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen vom Freitag
Eurojackpot am 17.11.2017: Hier finden Sie am Freitag alle aktuellen Gewinnzahlen der Ziehung der Eurolotterie. 10 Millionen Euro liegen aktuell im Jackpot.
Eurojackpot am 17.11.2017: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen vom Freitag
Profi-Sportler stirbt bei Horror-Unfall auf A3 - Jetzt ermittelt die Polizei gegen Gaffer
Er war der Kapitän des 1. BC Beuel. Jetzt ist Badminton-Profi Erik Meijs tot. Er starb bei einem schweren Unfall auf der A3.
Profi-Sportler stirbt bei Horror-Unfall auf A3 - Jetzt ermittelt die Polizei gegen Gaffer
Schießen oder schützen: Umgang mit Wölfen polarisiert
Wenn es um den Wolf geht, kochen die Emotionen hoch. Die einen wollen dem Wildtier eine Heimat geben, die anderen wollen es jagen. Die Suche nach Kompromissen läuft.
Schießen oder schützen: Umgang mit Wölfen polarisiert

Kommentare