+
Ein Hai (Archivbild) hat ein fünfjähriges Mädchen vor der Küste des US-Staats North Carolina angegriffen und schwer verletzt.

Mädchen (5) in USA von Hai schwer verletzt

Ocracoke - Ein fünfjähriges Mädchen ist vor der Küste des US-Staats North Carolina von einem Hai angegriffen und schwer verletzt worden.

Das Kind war am Dienstag zusammen mit seinen Eltern vor der Ferieninsel Ocracoke Island schwimmen, als es von dem Tier attackiert wurde, wie eine Mitarbeiterin des National Park Service dem Fernsehsender WNCT-TV sagte. Die Fünfjährige erlitt Verletzungen am rechten Bein und wurde ins Krankenhaus geflogen. Ihr Zustand wurde am Mittwoch als kritisch beschrieben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

BGH weist Schmerzensgeld-Klage im Brustimplantate-Skandal ab
Vor mehr als sieben Jahren kam der Brustimplantate-Skandal beim Hersteller PIP ans Licht - skrupelloser Betrug zulasten der Frauen. Die Opfer kämpfen bis heute um …
BGH weist Schmerzensgeld-Klage im Brustimplantate-Skandal ab
Unwetter-Chaos in Deutschland: Mann von Baum erschlagen
Durch heftige Unwetter kommt es in Teilen Deutschlands zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. In Norddeutschland ist der Bahnverkehr teilweise lahmgelegt, in …
Unwetter-Chaos in Deutschland: Mann von Baum erschlagen
Falscher Polizist gesteht Vergewaltigung von Schüler
Ein Mann hat im Dezember 2015 einen Jungen auf einem Spielplatz bei Schwerin vergewaltigt. Nun gestand er die Tat vor dem Landgericht Schwerin.
Falscher Polizist gesteht Vergewaltigung von Schüler
Waldbrände in Portugal: Zweites Großfeuer eingedämmt
Ein verheerender Waldbrand sucht Portugal heim. Es gibt Dutzende Tote. Noch immer kämpft die Feuerwehr gegen die Flammen. Der Staatspräsident spricht von einer …
Waldbrände in Portugal: Zweites Großfeuer eingedämmt

Kommentare