„Amateure“: Rummenigge wütet gegen DFB-Spitze und bringt Ex-FCB-Star ins Gespräch

„Amateure“: Rummenigge wütet gegen DFB-Spitze und bringt Ex-FCB-Star ins Gespräch
+
Wegen sexueller Misshandlung einer 13-Jährigen hat die Polizei Ermittlungen gegen mehrere 16-Jährige eingeleitet.

Ermittlungen laufen

13-Jährige sexuell missbraucht - mehrere Täter im Verdacht 

Freiburg - Nach der sexuellen Misshandlung eines 13 Jahre alten Mädchens in Freiburg ermittelt die Polizei gegen mehrere 16-Jährige.

Gegen einen der Jugendlichen wurde am Freitag Haftbefehl erlassen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Er sitze in Untersuchungshaft. Er sei dringend verdächtig, Sexualstraftaten begangen zu haben. Wegen anderer Gewalttaten und wegen Eigentumskriminalität war er den Angaben zufolge bereits zuvor mit dem Gesetz in Konflikt geraten. Auch gegen seine mutmaßlichen Komplizen werde ermittelt. Die Polizei habe zur Aufklärung des Falls eine Ermittlungsgruppe gebildet.

Das Mädchen war Ende September in Freiburg bewusstlos in der Nähe eines Spielplatzes gefunden worden. Es hatte den Ermittlungen zufolge mit mehreren Jugendlichen gemeinsam Alkohol getrunken und war dann Opfer sexueller Übergriffe geworden. Wie viele Täter es genau gegeben habe, müsse die Polizei erst noch ermitteln, hieß es.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eurojackpot am 20.07.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Gewinnzahlen
Eurojackpot am 20.07.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Gewinnzahlen der europäischen Lotterie vom Freitag. 23 Millionen Euro liegen im Jackpot.
Eurojackpot am 20.07.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Gewinnzahlen
Weltkriegsgranate explodiert auf der Autobahn A1
Eine Granate aus dem 2. Weltkrieg ist auf der Autobahn A1 explodiert. Die Gründe dafür sind noch unklar, die Polizei untersucht den Vorfall. 
Weltkriegsgranate explodiert auf der Autobahn A1
An FKK-Strand vergewaltigt: Mann schwimmt durch See und fällt Frau an
Schreckliche Szenen an einem Badesee in Weinheim (Rhein-Neckar-Region): Eine Frau liegt am FKK-Strand, als sie plötzlich von einem Mann angefallen wird. 
An FKK-Strand vergewaltigt: Mann schwimmt durch See und fällt Frau an
Familie grillt illegal im Naturschutzgebiet – und fackelt beinah den Wald ab
Trotz extremer Hitze und Waldbrandgefahr hat eine Familie am Mittwoch im Naturschutzgebiet Rheine gegrillt. Wegen ihrer Leichtsinnigkeit mussten Feuerwehr und Polizei …
Familie grillt illegal im Naturschutzgebiet – und fackelt beinah den Wald ab

Kommentare