Mädchen (6) zu Tode geklemmt

Stockholm - Ein sechsjähriges schwedisches Mädchen ist beim Arztbesuch von einer hydraulischen Behandlungspritsche eingeklemmt worden und danach gestorben.

Das Kind hatte mit einer zwei Jahre älteren Freundin unbeaufsichtigt an der Pritsche in einem Ambulatorium der Gemeinde Sälen gespielt und dabei den Elektromotor in Gang gesetzt. Wie die Zeitung “Aftonbladet“ am Mittwoch weiter berichtete, sahen Erwachsene, dass das Mädchen eingeklemmt und bewusstlos war. Sie stellten den Motor ab, befreiten das Kind und hatten mit sofortigen Wiederbelebungsversuchen auch Erfolg.

Nach dem Transport in das Krankenhaus der Kleinstadt Mora starb das Mädchen aber an seinen schweren Verletzungen. Ein Polizeisprecher teilte mit, dass eine amtliche Untersuchung wegen fahrlässiger Tötung eingeleitet sei. Dabei gehe es um die technische Klärung der Unfallursache, man ermittle nicht gegen Personen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Letzter Mensch auf dem Mond: Astronaut Gene Cernan ist tot
Washington (dpa) - Der US-Astronaut Gene Cernan, der als letzter Mensch auf dem Mond war, ist tot. Cernan sei im Alter von 82 Jahren am Montag gestorben, teilte die Nasa …
Letzter Mensch auf dem Mond: Astronaut Gene Cernan ist tot
Mindestens 27 Pest-Tote in Madagaskar
Antananarivo (dpa) - Im Süden von Madagaskar sind 27 Menschen der Pest zum Opfer gefallen. Insgesamt 68 Menschen haben sich demnach in den Regionen Atsimo-Atsinanana und …
Mindestens 27 Pest-Tote in Madagaskar
Mysteriöser Riesenbogen über Venus entdeckt - Was hat es damit auf sich?
Tokio/London - Über unseren Nachbarplaneten Venus fegen extrem schnelle Winde. Trotzdem haben Forscher in derselben Höhe eine stationäre Struktur entdeckt. Was hat es …
Mysteriöser Riesenbogen über Venus entdeckt - Was hat es damit auf sich?
Brasiliens Gefängnisse außer Kontrolle
Seit Jahresbeginn sind über 120 Häftlinge in Brasilien umgebracht worden, teilweise wurden sie geköpft. Ein Grund sind Bandenkriege, die sich hinter den Mauern …
Brasiliens Gefängnisse außer Kontrolle

Kommentare