Mädchen von Zirkus-Elefant totgetrampelt

Hanoi - Die 11-Jährige wollte das Tier nur füttern: Ein Zirkuselefant hat in Vietnam ein Mädchen zu Tode getrampelt.

Das 11-Jährige Mädchen und andere Kinder hätten sich am Sonntag in einen umzäunten Hof eines Kulturzentrums geschlichen, in dem der Elefant angekettet worden sei, sagte ein Polizeisprecher am Montag in der Provinz Lao Cai. Dort war der Elefant mit seiner Zirkustruppe auf einer 10-tägigen Tour unterwegs. Als das Mädchen den Elefanten fütterte, hob dieser sie mit seinem Rüssel in die Höhe, schleuderte sie auf den Boden und trampelte mehrmals auf ihr herum. Das Kind starb an Ort und Stelle.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ausbruch aus Psychiatrie: Polizei warnt vor geflüchtetem Straftäter
Kleve - In Kleve ist ein 35-Jähriger aus der psychiatrischen LVR-Klinik ausgebrochen. Möglicherweise ist er bewaffnet. Die Polizei NRW fahndet und bittet um HInweise aus …
Ausbruch aus Psychiatrie: Polizei warnt vor geflüchtetem Straftäter
Zwei Verletzte nach Brand am Flughafen Berlin
Berlin - Nach einem Brand am Flughafen Berlin-Schönefeld sind am Freitagmorgen zwei Terminals vorübergehend geräumt worden.
Zwei Verletzte nach Brand am Flughafen Berlin
Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus
Riga - In der illegalen Fabrik wurden bis zu 4000 Zigaretten pro Minute hergestellt. Die fertigen Tabakprodukte sollten hauptsächlich in Skandinavien verkauft werden. …
Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus
Erstes Hitze-Wochenende des Jahres steht an
Hoch "Walrita" bringt reichlich Sonne, Bade- und Grillwetter. Die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes erwarten dabei mancherorts sogar die erste Hitzeperiode des …
Erstes Hitze-Wochenende des Jahres steht an

Kommentare