+
Die Polizei stellte eine Uzi-Maschinenpistole (oben), ein Luftdruckgewehr und verschiedene Patronen sicher.

Waffe von Bundeswehr

Betrunkene ballern mit Maschinenpistole

Saarbrücken - Mit einer scharfen Maschinenpistole der Bundeswehr haben drei betrunkene Männer in einem Wald bei Saarbrücken herumgeballert.

Die teils stark angetrunkenen Schützen im Alter zwischen 18 und 26 Jahren wurden festgenommen, nachdem ein Anwohner am Dienstagmorgen die Beamten alarmiert hatte.

Die Herkunft der Waffe konnte nach Polizeiangaben vom Mittwoch schnell geklärt werden. Ein vom Waffenbesitzer genannter 33-Jähriger gab zu, er habe sie während seiner Bundeswehrzeit aus einem Schrottcontainer mitgenommen. Sie sei defekt gewesen, aber offenbar vom neuen Besitzer repariert worden. Gegen alle vier wird nun wegen des Verstoßes gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz ermittelt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma
Ein Reproduktionsmediziner in den Niederlanden hat seinen Beruf scheinbar etwas zu ernst genommen. Der Arzt soll mit eigenem Sperma mindesten 19 Kinder gezeugt haben. 
Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma
Lotto am Mittwoch: Das sind die Gewinnzahlen
Saarbrücken - Jeden Mittwoch warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Hier sind die Lottozahlen vom 25. Mai 2017.
Lotto am Mittwoch: Das sind die Gewinnzahlen
Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür
Bei der Jagd auf eine Spinne hat ein Mann am Mittwoch die Polizei in Essen in Alarmbereitschaft versetzt. Mehrere Beamte riegelten den vermeintlichen Tatort ab, bis sich …
Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür
Darum ist die Mars-Sonde "Schiaparelli" abgestürzt
Darmstadt - Die Mars-Sonde "Schiaparelli" ist im vergangenen Oktober abgestürzt. Die erste kontrollierte Landung auf dem Nachbarplaneten Geschichte. Nun scheint der …
Darum ist die Mars-Sonde "Schiaparelli" abgestürzt

Kommentare