+
Männer essen im Schnitt 1,1 Kilo Fleisch in der Woche.

Fast doppelt so viel wie Frauen

So viel Fleisch essen Männer

Bonn - Männer essen pro Woche fast doppelt so viel Fleisch wie Frauen. Wieviel jeder in der Woche verputzt, verrät der aktuelle Ernährungsbericht.

Bonn - Männer essen pro Woche fast doppelt so viel Fleisch wie Frauen. Während Männer wöchentlich bundesweit im Schnitt knapp 1,1 Kilogramm Fleisch, Fleischerzeugnisse und Wurstwaren verzehren, nehmen Frauen knapp 600 Gramm zu sich. Das geht aus dem 12. Ernährungsbericht der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) hervor, der am Dienstag in Bonn vorgelegt wurde.

Allerdings könnte sich das inzwischen bereits deutlich geändert haben - die für den Bericht ausgewerteten Daten stammen aus der „Nationalen Verzehrsstudie II“, für die zwischen Ende 2005 und Anfang 2007 der Lebensmittelverzehr von knapp 14 000 Männern und Frauen zwischen 14 und 80 Jahren erfasst wurde.

So viele Kalorien stecken in unseren Lebensmitteln

So viele Kalorien stecken in unseren Lebensmitteln

Männer überschreiten demnach den von der DGE zugrunde gelegten Orientierungswert von 300 bis 600 Gramm Fleisch pro Woche um das Zweifache. Frauen liegen an der oberen Grenze. Deutliche geschlechtsspezifische Unterschiede gibt es auch beim Trinken: Männer konsumieren doppelt so viel Limonade wie Frauen und sechsmal mehr Bier.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zigarette auf Flugzeugklo - Brite muss neuneinhalb Jahre in Haft
Birmingham - Weil er sich auf dem Flugzeugklo eine Zigarette angezündet und damit eine Notlandung ausgelöst hat, muss ein 46 Jahre alter Brite für mehr als neun Jahre …
Zigarette auf Flugzeugklo - Brite muss neuneinhalb Jahre in Haft
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Möglicherweise bewaffnet: Gefangener flieht aus Psychiatrie
Ein Pfleger wurde bei der Attacke schwer verletzt und kam in ein Krankenhaus. Die Polizei fahndet mit einem Hubschrauber nach dem 35-Jährigen und prüft mögliche …
Möglicherweise bewaffnet: Gefangener flieht aus Psychiatrie
Der Tod von weißen Hirschen soll Unglück bringen
Um weiße Hirsche rankt sich ein Mythos: Wer sie schießt, stirbt kurz darauf. Forscher wollen nun eine Population in Hessen genauer untersuchen.
Der Tod von weißen Hirschen soll Unglück bringen

Kommentare