+
Männer mit Kopftüchern

#MenInHijab

Männer mit Kopftüchern machen sich für Frauenrechte stark

Berlin - Seit rund einer Woche posieren männliche Nutzer aus aller Welt mit einer für sie recht untypischen Kopfbedeckung. Ziel der Protestaktion: Empathie für Frauen, die jeden Tag gezwungen werden, Kopftuch zu tragen.

Männer mit Kopftüchern

Männer mit Kopftüchern sind ein neuer Trend in den sozialen Medien. Unter dem Hashtag #MenInHijab (etwa: „Männer in Kopftüchern“) posten seit rund einer Woche männliche Nutzer aus aller Welt Fotos mit der für Männer untypischen Kopfbedeckung auf Facebook, Twitter und Instagram.

Die Kampagne ist eine Protestaktion der iranischen Journalistin Masih Alinejad. „Ich wollte, dass die Männer im Iran sich einmal so fühlen wie die Millionen von Frauen, die gegen das Kopftuch sind, aber jeden Tag gezwungen werden, es zu tragen“, sagte Alinejad, die in New York lebt, der Deutschen Presse-Agentur. Um zu zeigen, wie absurd der Kopftuchzwang in Alinejads Augen ist, forderte sie iranische Männer auf, Selfies mit einem Hijab zu machen - dem traditionelle Kopftuch im muslimischen Glauben. Mit Erfolg: Zahlreiche Männer im Iran schickten ihr die Fotos, Alinejad verbreitete sie über die sozialen Medien.

Das iranische Gesetz verpflichtet Frauen seit knapp 40 Jahren, ihr Haar in der Öffentlichkeit vollständig zu bedecken. Außerdem sollen sie einen langen Mantel tragen, um ihre Körperkonturen zu verbergen.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach dem Beben: Mexiko sucht weiter nach Verschütteten
Es ist ein dramatischer Wettlauf gegen die Zeit - und gelebte Solidarität: In Mexiko helfen Zehntausende Menschen, die Trümmer abzutragen, um noch Überlebende des …
Nach dem Beben: Mexiko sucht weiter nach Verschütteten
Lottospielerin tippte 30 Jahre dieselben Zahlen - jetzt gewann sie eine Mega-Summe
Eine 67-jährige Amerikanerin tippte 30 Jahre lang bei einer Lotterie die gleichen Zahlen - und jetzt wurde sie belohnt. Sie gewann eine Mega-Summe
Lottospielerin tippte 30 Jahre dieselben Zahlen - jetzt gewann sie eine Mega-Summe
Kletteraktion: Mann steigt auf Hohenzollernbrücke - Bahnverkehr in Köln gestört
Um auf seine Situation aufmerksam zu machen, klettert ein abgelehnter Asylbewerber auf einen der Stahlbogen der Hohenzollernbrücke in Köln. Eine Protestaktion mit großen …
Kletteraktion: Mann steigt auf Hohenzollernbrücke - Bahnverkehr in Köln gestört
Laute Party bringt drei Kriminelle hinter Gittern
Dumm gelaufen: Als die Polizei wegen einer zu lauten Feier in Saarbrücken anrückte, entdeckte sie unter den Gästen drei Kleinkriminelle - und nahm sie fest.
Laute Party bringt drei Kriminelle hinter Gittern

Kommentare