+
Auf einer Wiese in Magdeburg hat ein Hund ein Kilogramm Crystal Meth gefunden.

Zufallsfund auf Wiese

Hund erschnüffelt ein Kilo Crystal Meth

Magdeburg - Auf einer Wiese in Magdeburg hat ein Hund etwa ein Kilogramm der Droge Crystal Meth gefunden.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatte das Tier auffällig an Büschen auf der Wiese im Stadtteil Kannenstieg geschnüffelt, so dass sein Besitzer nachschaute und mehrere Tüten der Droge fand. Wer sie dort versteckt hat, war zunächst unklar. Das hochgefährliche Rauschgift macht schnell süchtig, wirkt stark aufputschend, vertreibt Müdigkeit, Durst- und Hungergefühle. Nach dem Rausch leiden die Konsumenten oft an schweren Depressionen. Längerer Konsum kann zu schweren körperlichen und psychischen Schäden führen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto am Mittwoch vom 13.12.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Lotto am Mittwoch vom 13.12.2017: Hier finden Sie die aktuellen Lottozahlen vom Mittwoch. 10 Millionen Euro liegen heute im Jackpot.
Lotto am Mittwoch vom 13.12.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Eifersüchtiger Russe hackt seiner Frau die Hände ab
Sie waren fünf Jahre verheiratet, doch dann drehte der Ehemann völlig durch. Er schleppte seine Frau in den Wald und hackt ihr die Hände ab. 
Eifersüchtiger Russe hackt seiner Frau die Hände ab
Neue Details nach Explosion von Gas-Terminal
Die Explosion in einer österreichischen Verteilstation hatte in mehreren Ländern Sorge um die Gasversorgung ausgelöst. Nun hat sich die Lage normalisiert.
Neue Details nach Explosion von Gas-Terminal
Krankenwagen verliert linken Reifen im Einsatz - Polizei rätselt
Ein Rettungswagen hat auf dem Rückweg von einem Einsatz in Köln am Mittwochmorgen einen Reifen verloren. Die Polizei rätselt, denn es gab schon einen ähnlichen Fall.
Krankenwagen verliert linken Reifen im Einsatz - Polizei rätselt

Kommentare