+
Auf einer Wiese in Magdeburg hat ein Hund ein Kilogramm Crystal Meth gefunden.

Zufallsfund auf Wiese

Hund erschnüffelt ein Kilo Crystal Meth

Magdeburg - Auf einer Wiese in Magdeburg hat ein Hund etwa ein Kilogramm der Droge Crystal Meth gefunden.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatte das Tier auffällig an Büschen auf der Wiese im Stadtteil Kannenstieg geschnüffelt, so dass sein Besitzer nachschaute und mehrere Tüten der Droge fand. Wer sie dort versteckt hat, war zunächst unklar. Das hochgefährliche Rauschgift macht schnell süchtig, wirkt stark aufputschend, vertreibt Müdigkeit, Durst- und Hungergefühle. Nach dem Rausch leiden die Konsumenten oft an schweren Depressionen. Längerer Konsum kann zu schweren körperlichen und psychischen Schäden führen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Attacke auf U-Bahn-Treppe: Opfer als Zeugin erwartet
Berlin (dpa) – Der Prozess um die brutale Attacke gegen eine Frau auf einer Berliner U-Bahn-Treppe gegen einen 28-Jährigen wird heute mit der Befragung von Zeugen …
Attacke auf U-Bahn-Treppe: Opfer als Zeugin erwartet
Nach Bombendrohung: Zug gestoppt und geräumt
Nachdem bei der polnischen Staatsbahn eine ernstzunehmende Bombendrohung einging, reagierte das zuständige Kommando sofort und evakuierte den Zug.
Nach Bombendrohung: Zug gestoppt und geräumt
Wahnsinns-Fund: Eineinhalb Tonnen reines Kokain entdeckt
Mit dieser Entdeckung hätten belgische Polizei in Ostende wohl im Traum nicht gerechnet: Die Beamten stießen auf eineinhalb Tonnen reines Kokain im Schätzwert von 225 …
Wahnsinns-Fund: Eineinhalb Tonnen reines Kokain entdeckt
Live im TV: Frau bricht sich Ellenbogen bei Armdrück-Show
Der Armdrück-Wettbewerb innerhalb einer argentinischen TV-Show wurde von einem lauten Knacksen unterbrochen. Später war klar: Einer Kandidatin wurde live im TV der Arm …
Live im TV: Frau bricht sich Ellenbogen bei Armdrück-Show

Kommentare