Gut gelaunt trotz Schweinegrippe: Nein, das sind keine Ärzte, sondern vier Mexikaner auf dem Weg nach Hause. Die etwa 100 Mexikaner, die in China von den dortigen Behörden wegen der Schweinegrippe vorsorglich isoliert worden waren, sind in ihre Heimat zurückgekehrt.
1 von 13
Gut gelaunt trotz Schweinegrippe: Nein, das sind keine Ärzte, sondern vier Mexikaner auf dem Weg nach Hause. Die etwa 100 Mexikaner, die in China von den dortigen Behörden wegen der Schweinegrippe vorsorglich isoliert worden waren, sind in ihre Heimat zurückgekehrt.
Überraschendes Bekenntnis: Amerikas First Lady, Michelle Obama, bezeichnet ihren Gastauftritt in der Kinder-TV-Sendung "Sesam Straße" als das wahrscheinlich sinnvollste, was sie seit ihrem Einzug in das Weiße Haus gemacht habe. Die Ehefrau von US-Präsident Barack Obama wirbt für eine gesunde Lebensweise.
2 von 13
Überraschendes Bekenntnis: Amerikas First Lady, Michelle Obama, bezeichnet ihren Gastauftritt in der Kinder-TV-Sendung "Sesam Straße" als das w ahrscheinlich sinnvollste, was sie seit ihrem Einzug in das Weiße Haus gemacht habe. Die  Ehefrau von US-Präsident Barack Obama wirbt für eine gesunde Lebensweise.
Land unter: Nach monatelangen, ergiebigen Regenfällen im Norden Brasiliens, sind die Straßen überflutet, wie hier in der Nähe von Salvador. Nach offiziellen Angaben sind inzwischen mehr als 186 000 Menschen obdachlos, 19 kamen ums Leben.
3 von 13
Land unter: Nach monatelangen, ergiebigen Regenfällen im Norden Brasiliens, sind die Straßen überflutet, wie hier in der Nähe von Salvador. Nach offiziellen Angaben sind inzwischen mehr als 186 000 Menschen  obdachlos, 19 kamen ums Leben.
Leben nach der Katastrophe: Nachdem im vergangenen Jahr der Wirbelsturm Nargis eine Spur der Verwüstung in Myanmar hinterlassen hat, kehrt in das Land langsam wieder die Normalität zurück. Hier legt ein Arbeiter Fische aus, die in der Sonne trocknen sollen.
4 von 13
Leben nach der Katastrophe: Nachdem im vergangenen Jahr der Wirbelsturm Nargis eine Spur der Verwüstung in Myanmar hinterlassen hat, kehrt in das Land langsam wieder die Normalität zurück. Hier legt ein Arbeiter Fische aus, die in der Sonne trocknen sollen. 
Prinzessin Mary in Deutschland: Ob die kleine Mia aus Flensburg wohl verstanden hat, was Dänemarks Kronprinzessin Mary zu ihr gesagt hat? Die 37-Jährige scheint jedenfalls von ihrem jungen deutschen Fan ganz angetan zu sein.
5 von 13
Prinzessin Mary in Deutschland: Ob die kleine Mia aus Flensburg wohl verstanden hat, was Dänemarks Kronprinzessin Mary zu ihr gesagt hat? Die 37-Jährige scheint jedenfalls von ihrem jungen deutschen Fan ganz angetan zu sein.
Tropfen auf den heißen Stein: Ein Helikopter versucht einen Waldbrand in der Nähe von Santa Barbara im US-Bundesstaat Kalifornien zu löschen. Die Menschen dort kämpfen jedes Jahr gegen die Flammen, heuer hat die Saison aber ungewöhnlich früh angefangen.
6 von 13
Tropfen auf den heißen Stein: Ein Helikopter versucht einen Waldbrand in der Nähe von Santa Barbara im US-Bundesstaat Kalifornien zu löschen. Die Menschen dort kämpfen jedes Jahr gegen die Flammen, heuer hat die Saison aber ungewöhnlich früh angefangen.
Rockt: Sänger Lenny Kravitz bei einem Konzert im portugiesischen Lissabon. Im Rahmen seiner "LLR 20(09)"-Tour kommt der Rockstar am 19. Juli auch nach Deutschland, nämlich zum JazzOpen Festival, Messe Stuttgart.
7 von 13
Rockt: Sänger Lenny Kravitz bei einem Konzert im portugiesischen Lissabon. Im Rahmen seiner "LLR 20(09)"-Tour kommt der Rockstar am 1 9. Juli auch nach Deutschland, nämlich zum JazzOpen Festival, Messe Stuttgart.
Camp des Elends: Ein Soldat spricht mit einer pakistanischen Familie, die vor den erbitterten Kämpfen zwischen den Taliban und der Armee in einem Lager nahe Peshawar Zuflucht gesucht hat. Viele Menschen leben derzeit dort, denn die Lage im Nordwesten des Landes droht zu eskalieren.
8 von 13
Camp des Elends: Ein Soldat spricht mit einer pakistanischen Familie, die vor den erbitterten Kämpfen zwischen den Taliban und der Armee in einem Lager nahe Peshawar Zuflucht gesucht hat. Viele Menschen leben derzeit dort, denn die Lage im Nordwesten des Landes droht zu eskalieren.

6. Mai: Bilder und Geschichten des Tages

Was macht Michelle Obama in der Sesamstraße, warum ist die Ostsee derzeit ein echtes Paradies für Surfer und was ist ein Berufsgolfballtaucher? Die Bilder und Geschichten des Tages verraten es.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Rettungswagen mit hochschwangerer Frau kippt um
Eigentlich soll es schnell gehen - schnell in eine Hamburger Klinik zur Entbindung. Doch dann kracht es und der Rettungswagen liegt auf der Seite.
Rettungswagen mit hochschwangerer Frau kippt um
Thai-Fußballer hoffen jetzt auf baldige Heimkehr nach Hause
Den zwölf Jungen aus der thailändischen Höhle geht es nach der Rettung immer besser. Jetzt wollen sie nach Hause - und dann auch bald in Ausland. Nicht sicher, ob jeder …
Thai-Fußballer hoffen jetzt auf baldige Heimkehr nach Hause
Bereits 200 Todesopfer nach Überschwemmungen in Japan
Okayama (dpa) - Die Zahl der Todesopfer nach den Überschwemmungen im Westen Japans ist auf 200 gestiegen. Wie örtliche Medien weiter berichteten, werden noch immer …
Bereits 200 Todesopfer nach Überschwemmungen in Japan
Japans Regierungschef sagt Überschwemmungsopfern Hilfe zu
Die Situation in den Überschwemmungsgebieten in Japan ist weiter dramatisch. Noch immer werden Dutzende Menschen vermisst, während die Zahl der Todesopfer weiter steigt. …
Japans Regierungschef sagt Überschwemmungsopfern Hilfe zu

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.