Wütender Dickhäuter

Elefant tötet Jungen (4)

Kuala Lumpur - Ein wütender Elefant hat im Norden Malaysias ein Motorrad gerammt und einen darauf mitfahrenden Vierjährigen tödlich verletzt.

Die Mutter des Jungen habe ein gebrochenes Bein, der Vater sei unverletzt geblieben, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Familie sei am Samstag im Bundesstaat Kelantan auf dem Weg zur Ernte auf einer Gummibaumplantage gewesen, als der Elefant plötzlich auf die Straße gestürmt sei und das Motorrad gerammt habe. Was das Tier in Rage gebracht hatte, war unklar. Es solle eingefangen und zurück in den Wald gebracht werden, hieß es.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs
Lieberose - Zum Wiehern: Bei einer Verkehrskontrolle in Brandenburg haben Polizisten in einem Kofferraum ein lebendes Shetland-Pony entdeckt.
Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs
Fünf Verletzte bei Amoklauf in Schule
Monterrey - Ein 15-Jähriger feuert auf seine Lehrerin und Mitschüler. Dann richtet er die Waffe gegen sich selbst. Der Täter und drei Opfer schweben in Lebensgefahr.
Fünf Verletzte bei Amoklauf in Schule
2016 war wärmstes Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen
Washington/Genf (dpa) - Das Jahr 2016 war das wärmste Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen 1880. Es ist damit das dritte Hitze-Rekordjahr in Folge. Die weltweite …
2016 war wärmstes Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen
Mord in Krefeld - Zehn Verdächtige festgenommen
Krefeld - Drei Monate nach dem Mord an einem Rentner in Krefeld hat die Polizei zehn Verdächtige festgenommen.
Mord in Krefeld - Zehn Verdächtige festgenommen

Kommentare