Wütender Dickhäuter

Elefant tötet Jungen (4)

Kuala Lumpur - Ein wütender Elefant hat im Norden Malaysias ein Motorrad gerammt und einen darauf mitfahrenden Vierjährigen tödlich verletzt.

Die Mutter des Jungen habe ein gebrochenes Bein, der Vater sei unverletzt geblieben, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Familie sei am Samstag im Bundesstaat Kelantan auf dem Weg zur Ernte auf einer Gummibaumplantage gewesen, als der Elefant plötzlich auf die Straße gestürmt sei und das Motorrad gerammt habe. Was das Tier in Rage gebracht hatte, war unklar. Es solle eingefangen und zurück in den Wald gebracht werden, hieß es.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutschem droht Todesstrafe auf Bali
Eine Sturmhaube über dem Gesicht und einen orangefarbenen Overall trägt der Deutsche auf dem Weg zu einer Pressekonferenz. Die Polizei erhebt schwere Vorwürfe gegen den …
Deutschem droht Todesstrafe auf Bali
Effizientere Herstellung von Malaria-Wirkstoff angekündigt
Revolution oder Rohrkrepierer? Bei Ankündigungen, dem Killer Malaria ein Schnippchen zu schlagen, werden Experten immer hellhörig. Was taugt die jüngste Idee von …
Effizientere Herstellung von Malaria-Wirkstoff angekündigt
Marssonde ExoMars beginnt mit Suche nach Methangas
Darmstadt (dpa) - Das europäische-russische Forschungsprojekt ExoMars ist einen wichtigen Schritt vorangekommen. Eine 2016 in den Weltraum geschickte Sonde hat komplexe …
Marssonde ExoMars beginnt mit Suche nach Methangas
Totes Babys in Leipzig gefunden
Leipzig (dpa) - Ein toter Säugling ist heute in einem Leipziger Hinterhof gefunden wurden. Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei ermitteln. Einzelheiten teilte die …
Totes Babys in Leipzig gefunden

Kommentare