Tourist war stark alkoholisiert.

Mallorca: Deutscher stirbt nach Balkonsturz

Madrid - Ein deutscher Tourist ist auf Mallorca bei einem Sturz vom Balkon seines Hotelzimmers ums Leben gekommen. Das Unglück habe sich in den frühen Morgenstunden am Samstag ereignet.

Ein deutscher Tourist ist auf Mallorca bei einem Sturz vom Balkon seines Hotelzimmers ums Leben gekommen. Das Unglück habe sich in den frühen Morgenstunden des Samstags in Cala Ratjada ereignet, teilte die Polizei der spanischen Baleareninsel mit. Der 35-Jährige sei stark alkoholisiert gewesen und den Erkenntnissen zufolge ohne Fremdeinwirkung vom zweiten Stock in die Tiefe gefallen. Augenzeugen gebe es aber nicht, hieß es.

Die Leiche des Mannes wurde vom Hotelpersonal erst gegen acht Uhr morgens - vermutlich lange nach den tödlichen Sturz - gefunden. Ein Zimmerkollege habe zuvor Alarm geschlagen, weil er nach einer durchzechten Nacht aufgewacht sei und den Freund nirgends gefunden habe, so die „Guardia Civil“. Das Opfer war den Angaben zufolge mit einer größeren Gruppe von Freunden auf Mallorca. Der Wohnort des Mannes in Deutschland war vorerst nicht bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Autobahnpolizisten trauen ihren Augen nicht: Pferd sitzt im Kofferraum
Eine ganz besondere Fracht an Bord fand die Autobahnpolizei in Münster. Sie stoppten einen Opel SUV, in dessen Kofferraum ein Pferd stand.
Autobahnpolizisten trauen ihren Augen nicht: Pferd sitzt im Kofferraum
Eurojackpot am 20.07.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Eurojackpot am 20.07.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen der europäischen Lotterie vom Freitag. 23 Millionen Euro lagen im Jackpot.
Eurojackpot am 20.07.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Mann liegt hilflos im Bett - dann rettet ihm sein Wecker das Leben
Die Wiesbadener Feuerwehr wird wegen einem brummendem Wecker zum Einsatz gerufen - vor Ort können sie deswegen einem Mann (60) das Leben retten. 
Mann liegt hilflos im Bett - dann rettet ihm sein Wecker das Leben
Menschen mit Behinderung: Nur jedes neunte Hotel geeignet
Berlin (dpa) - Nur rund jedes neunte Hotel in Deutschland ist für Gäste im Rollstuhl, für Blinde oder für Gehörlose geeignet.
Menschen mit Behinderung: Nur jedes neunte Hotel geeignet

Kommentare