Grausame Tat auf Mallorca

Religionslehrer zerstückelt jüngeren Bruder

Mallorca - Gruselig: Ein unbescholtener Religionslehrer hat auf Mallorca seinen jüngeren Bruder mit einem Hammer erschlagen, zerstückelt und die Leichenteile in zwei Gefrierschränke gepackt.

Auf Mallorca hat ein 39-jähriger Religionslehrer nach eigenen Angaben seinen Bruder mit einem Hammer erschlagen und die Leiche danach zerstückelt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, kam der 39-Jährige aus Palma de Mallorca auf eine Wache, um sich zu stellen. Die Polizisten, die ihn anschließend nach Hause begleiteten, hätten dort zwei Gefrierschränke mit Körperteilen und Knochen gefunden.

Der Mann sagte den Angaben zufolge aus, sein 32-jähriger Bruder sei vor etwa einem Jahr bei ihm eingezogen. Seitdem sei es immer wieder zu hitzigen Auseinandersetzungen gekommen. Als der jüngere Bruder den älteren mit einem Hammer angegriffen habe, habe letzterer ihm den Hammer weggenommen und mehrfach auf den Kopf geschlagen. Der 39-Jährige konnte sich nach eigenen Angaben allerdings nicht erinnern, wann sich die Tat ereignete. Anwohner beschrieben den Religionslehrer als einen „netten und völlig normalen Menschen“.

AFP/ dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Drei Verdächtige geben Schläge gegen 15-Jährigen zu
Drei Tage nach der tödlichen Schlägerei in Passau versuchen die Ermittler, das Geschehen zu rekonstruieren. Dabei sollen auch die Aussagen der Verdächtigen helfen. Drei …
Drei Verdächtige geben Schläge gegen 15-Jährigen zu
Irre Verfolgungsjagd: Polizei schnappt Tankbetrüger erst nach 80 Kilometern und Unfall
Diese Verfolgungsjagd war kinoreif: Ein 32-Jähriger tankte am Mittwoch in Kirchheim ohne zu bezahlen und wurde anschließend über 80 Autobahnkilometer von der Polizei …
Irre Verfolgungsjagd: Polizei schnappt Tankbetrüger erst nach 80 Kilometern und Unfall
Triebwerk zerfetzt, Scheibe zerplatzt: Frau wird beinahe durch Fenster gerissen - Passagier tot
Horror über den Wolken haben Passagiere auf einem Flug von New York nach Dallas erlebt. Dramatische Szenen müssen sich an Bord der Boeing abgespielt haben, wie …
Triebwerk zerfetzt, Scheibe zerplatzt: Frau wird beinahe durch Fenster gerissen - Passagier tot
Mann schleicht sich in Geisterstadt Fukushima - und macht erschreckende Entdeckung
Der Fotograf Keow Wee Loong liebt das Abenteuer, keine Grenze ist ihm zu weit. Genau aus dem Grund wagte er sich in die verseuchtesten Zonen Fukushimas - und was er dort …
Mann schleicht sich in Geisterstadt Fukushima - und macht erschreckende Entdeckung

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion