Mama, Papa und Sohn teilen sich Geburtstag

London/Plymouth - Bei Familie Thomas im englischen Plymouth dürfte keiner je den Geburtstag des anderen vergessen.

Nachdem Mutter und Vater bereits beide am 6. September geboren wurden, kam nun auch ihr erstes Kind am gleichen Tag des Monats zur Welt.

Eigentlich war seine Geburt acht Tage früher ausgerechnet gewesen, doch Baby Oliver ließ sich Zeit, wie die Nachrichtenagentur PA am Freitag berichtete.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Paar und ihr erstes Kind denselben Geburtstag haben, liege bei 1 zu 133 225, zitierte die Zeitung “Plymouth Herald“ einen Mathematikprofessor der Universität Plymouth. Der 28 Jahre alte Vater und die 26 Jahre alte Mutter freuten sich über “das perfekte Geburtstagsgeschenk“.

dpa

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Anklage: Polizist hätte „Reichsbürger“-Angriff verhindern können
Georgensgmünd - Nach den tödlichen Schüssen eines „Reichsbürgers“ auf einen Polizeibeamten wurde nun ein Verfahren gegen den Kollegen des Toten eingeleitet. Dieser hätte …
Anklage: Polizist hätte „Reichsbürger“-Angriff verhindern können
Fall Tugce: Täter legt Beschwerde gegen seine Abschiebung ein
Wiesbaden - Der für den Tod von Tugce Albayrak verantwortliche Sanel M. hat offiziell Beschwerde gegen seine geplante Abschiebung eingelegt. Bis eine Entscheidung fällt, …
Fall Tugce: Täter legt Beschwerde gegen seine Abschiebung ein
Schwere Stürme wüten in weiten Teilen der USA
Washington - Die USA leiden zur Zeit unter erheblichen Unwettern. Beischweren Stürmen sind am Wochenende mindestens mehrere Menschen getötet worden. Die Gefahr besteht …
Schwere Stürme wüten in weiten Teilen der USA
Schauspieler während Video-Dreh erschossen
Brisbane - Beim Drehen eines Musik-Videos für die australische Hip-Hop-Band Bliss n Eso ist einer der Schauspieler am Montag erschossen worden. Die Hintergründe sind …
Schauspieler während Video-Dreh erschossen

Kommentare