+
Mancherorts in Deutschland wird es Tröpfeln. Foto: Bernd Wüstneck

Mancherorts Regen, zumeist trocken

Offenbach (dpa) - Am Freitag regnet es bei dichter Bewölkung in einem Streifen quer über der Mitte von Deutschland, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte.

Weiter nach Norden und auch nach Süden hin kann sich hingegen zeitweise die Sonne zeigen und es bleibt meist trocken. Nur unmittelbar an der See sind einzelne Schauer möglich. Die Temperatur erreicht 7 bis 13 Grad, am Oberrhein bis 15 Grad. Der Südwestwind weht schwach bis mäßig, an der Küste und im Bergland mit starken bis stürmischen Böen. Exponiert sind Sturmböen möglich.

In der Nacht zum Samstag greift das Regenband von den mittleren Gebieten auf den Nordwesten, später auch auf den Nordosten Deutschlands über. Im Süden und später auch in der Mitte bleibt es dagegen weitgehend trocken. Teils lockern die Wolken auf. Örtlich kann sich Nebel bilden.

Die Tiefstwerte liegen zwischen 9 und 2 Grad, an den Alpen um 0 Grad. Dabei weht schwacher bis mäßiger, im Norden und im Bergland auch noch frischer Wind um Südwest. An der See und im höheren Bergland muss mit starken bis stürmischen Böen gerechnet werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frühere Manson-Anhängerin bleibt im Gefängnis
Los Angeles (dpa) - Die wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilte Patricia Krenwinkel (69) - eine frühere Anhängerin des Sektenanführers Charles Manson - bleibt …
Frühere Manson-Anhängerin bleibt im Gefängnis
Sklaverei im Hotel? Prozess gegen arabische Prinzessinen
Während acht Prinzessinnen aus den Vereinigten Arabischen Emiraten in einem Brüsseler Luxushotel residierten, sollen sie Angestellte wie Leibeigene behandelt haben. Ein …
Sklaverei im Hotel? Prozess gegen arabische Prinzessinen
Babys von heute werden 90 Jahre alt!
Die Lebenserwartung heute geborener Babys liegt statistisch mittlerweile bei mehr als 90 Jahren - wenn sich die Lebensverhältnisse wie bisher entwickeln.
Babys von heute werden 90 Jahre alt!
News-Ticker: Zwei Tote bei Unwetter-Chaos in Deutschland
Durch heftige Unwetter kommt es in Teilen Deutschlands zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. In Norddeutschland ist der Bahnverkehr teilweise lahmgelegt, in …
News-Ticker: Zwei Tote bei Unwetter-Chaos in Deutschland

Kommentare