+
Die Einsatzkräfte waren durch Hinweise von Nachbarn alarmiert worden. Foto: Peter Steffen

Mann bedroht Mutter und Brüder - Polizei stürmt Wohnung

Hannover (dpa) - Mit einer Blendgranate hat die Polizei in Hannover eine Wohnung gestürmt, in der ein Mann Familienangehörige über mehrere Stunden mit dem Messer bedroht haben soll. Verletzt wurde dabei nach Zeugenberichten niemand.

Was genau sich in der Wohnung im Stadtteil Leinhausen am Sonntagvormittag abspielte, war nach Angaben einer Polizeisprecherin zunächst unklar. Bei den Familienangehörigen handelte es sich um die Mutter und die beiden Brüder des Täters. Über die Motive des Mannes wurde zunächst nichts bekannt.

Die Einsatzkräfte waren am Vormittag durch Hinweise von Nachbarn alarmiert worden. Diese hatten lautes Geschrei aus der Wohnung gehört, außerdem wurden Möbel umgeworfen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bis 35 Grad - doch der Wetterdienst warnt vor heftigen Gewittern
Heiß, heißer, Montag? Schon am Sonntag ist in einigen Teilen Deutschlands der Hitzerekord für das bisherige Jahr geknackt worden - und zum Wochenbeginn sollen die …
Bis 35 Grad - doch der Wetterdienst warnt vor heftigen Gewittern
Salz, Zucker und Fett: Fertigprodukte sollen gesünder werden
Was steckt eigentlich in der Quarkspeise? Im Kampf gegen "Dickmacher" will die Regierung Hersteller dazu bewegen, Zutaten zu verändern.
Salz, Zucker und Fett: Fertigprodukte sollen gesünder werden
Der Junge auf der Kinderschokolade: So sexy sieht er heute aus
Jeder kennt sein Gesicht - und irgendwie auch nicht. Denn aus dem kleinen Jungen auf der Kinderschokoladen-Verpackung ist ein heißer Kerl geworden!
Der Junge auf der Kinderschokolade: So sexy sieht er heute aus
Prozess um Hagener Unfall: Angeklagter bestreitet Rennen
Zwei Autos rasen durch Hagen, es kommt zu einem folgenschweren Unfall. Haben sich die beiden Fahrer ein illegales Rennen geliefert? Einer der Angeklagten bestreitet …
Prozess um Hagener Unfall: Angeklagter bestreitet Rennen

Kommentare